Romantisches Rajasthan

Reise nach Rajasthan

Menschen in Rajasthan

Schlafen wie die Maharadschas entlang exotischer Sehenswürdigkeiten. Das Beste Rajasthans in 11 Tagen.

Unsere Reise “Romantisches Rajasthan ” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Tag 01  Ankunft Delhi
Tag 02  In Delhi
Tag 03  Fahrt Delhi-Agra (220km/ca. 4 Std.)
Tag 04  Fahrt Agra – Jaipur(245km/ca. 4,5 Std.) auf dem Weg Stopp in Fatehpur Sikri
Tag 05  In Jaipur
Day 06  Fahrt Jaipur – Pushkar (145km/ca. 3,5 Std.)
Tag 08  Fahrt Pushkar – Jodhpur (180km/ca. 4 Std.)
Tag 09  Fahrt Jodhpur – Udaipur (270km/ca. 6 Std.) via Ranakpur
Tag 10  In Udaipur
Tag 11  Flug Udaipur – Delhi and Depart Delhi

Palast des Windes in Jaipur

                           Romantisches Rajasthan

Tag 01 : Ankunft in Delhi

Ankunft und Abholung mit Blumengirlanden am Flughafen. Transfer ins Hotel. Für den heutigen Tag ist nichts geplant, da die meisten Flüge nachts ankommen.

Übernachtung in Delhi

Tag 02 : In Delhi

Am Morgen nach dem Frühstück machen wir eine Ganztagestour durch Alt- und Neudelhi. In der Altstadt werden wir die grosse Moschee (Jama Masjid) und das rote Fort besuchen. Danach geniessen wir eine Rickshawfahrt durch die engen Gassen von Chandni Chowk, einem der ältesten Märkte Asiens und Raj Ghat, dem Verbrennungsort von Mahatma Gandhi. Weiter gehts nach Neudelhi mit dem Panorama des Parlaments- und Präsidentengebäude und dem Besuch des Mausoleums von Humayun, Qutab Minar.

Qutab-Minar-in-Delhi

Übernachtung in Delhi

Tag 03 : Fahrt von Delhi nach Agra (220km/ca. 4 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Agra. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein. Danach besuchen wir das Agrafort und das Grab von Itmad-Id-Daula.

Übernachtung in Agra.

Tag 04 : Fahrt von Agra nach Jaipur (250km/ca. 5 Std.) inkl. Besuch von Fatehpur Sikri

Zum Sonnenaufgang besuchen wir den Taj Mahal. Danach frühstücken wir im Hotel. Auf der Fahrt Richtung Jaipur stoppen wir in Fatehpur Sikri. Bei Ankunft in Jaipur checken wir in unserem Hotel ein und übernachten dort.

Das Taj Mahal in Indien

Übernachtung in Jaipur

Tag 05 : In Jaipur

Nach dem Frühstück besichtigen wir Jaipur. Auf dem Weg zum Amberfort machen wir einen Fotostop am Hawa Mahal, dem Palast der Winde. Dann Besuch des Stadtpalastes im Herzen der Altstadt von Jaipur und des Observatoriums von Jai Singh II. Er Rest des Tages kann für den Besuch des farbenfrohen Basars von Jaipur verwendet werden.

Übernachtung in Jaipur

Tag 06 : Fahrt Jaipur-Pushkar (145km/ca. 3 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Pushkar, einem kleinen Städtchen direkt neben der Wüste. Bei Ankunft Check-in. Danach Besichtigung von Pushkar mit dem einzigen Brahmatempel der Welt und dem Pushkarsee mit seinen Ghats, Tempeln und farbenprächtigen Märkten.

Die Ghats in Pushkar
Die Ghats in Pushkar

Übernachtung in Pushkar

Tag 07 : Fahrt Pushkar-Jodhpur (190 km/ca. 4 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir durch schöne Landschaften nach Jodhpur. Jodhpur, die zweitgrößte Stadt Rajasthans, wird von dem grossen Meherangarh-Fort dominiert von wo man auf die blauen Häuser der Brahmanen schauen kann. Dies ist einer der spektakulärsten Bilder in Rajasthan und verlieh der Stadt den Namen “Blaue Stadt”. Bei Ankunft in Jodhpur checken wir im Hotel ein. Nach einer kleinen Pause besuchen wir das Mehrangarh Fort auf dem Berg. In der Zitadelle sehen Sie fantastische Paläste mit großartig geschnitzten Tafeln und vergitterten, farbenfrohen Fenstern. Dieses Fort beherbergt eine unglaubliche Kollektion aus den Häusern des indischen Adels wie z.B. deren exklusiven Sänften, Elefantensänften, Miniaturgemälden, Musikinstrumenten, Kostümen und Möbeln. Unterhalb des Forts besuchen wir Jaswant Thada, einen anmutigen Kenotaphen aus Marmor erbaut in1899 für Maharajah Jaswant Singh II und Erinnerungsstücke anderer Maharajas von Jodhpur.

Mehrangarh-Festung in Jodhpur

Übernachtung in Jodhpur

Tag 08 : Fahrt Jodhpur – Udaipur (270km/ca. 6 Std.) via Ranakpur

Nach dem Frühstück fahren wir nach Udaipur, eine der romantischsten Städte Indiens, die nicht zuletzt deswegen auch als “Stadt der Träume” und “Stadt der aufgehenden Sonne” bezeichnet wird. Auf dem Weg nach Udaipur besuchen wir zunächst die Jaintempel von Ranakpur, einen berühmten Tempelkomplex der berühmtesten Jaintempel Indiens. Der Haupttempel ist der Chaumukhatempel oder auch bekannt als viergesichtiger Tempel, der Adinath gewidmet ist. Ein in 1439 erbauter, großer, wunderschön gemeißelter und gut erhaltener Marmortempel mit 29 Hallen und gestützt von 1444 Säulen, die alle unterschiedlich aussehen.
Danach fahren wir weiter nach Udaipur, wo wir im Hotel einchecken.

Übernachtung in Udaipur

Tag 09 : In Udaipur

Nach dem Frühstück besichtigen wir Udaipur mit seinem Stadtpalast und den Jagdishtempel, der Vishnu gewidmet wurde. Danach sehen wir uns den “Garten der Jungfrauen” an mit seinen schönen Fontänen, Marmorelefanten und Lotusteichen. Der Tag endet mit einer romantischen Bootstour auf dem Picholasee. Bei Sonnenuntergang wird dann jeder verstehen warum man Udaipur auch das Venedig des Ostens nennt.

Die schönsten Orte in Rajasthan

Übernachtung in Udaipur.

Tag 10 : Flug Udaipur – Delhi

Dieser Morgen steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Später am Tag bringen wir Sie zum Flughafen um nach Delhi zurück zu fliegen, wo Sie am Flughafen abgeholt werden und ins Zentrum gebracht werden um noch die letzten Einkäufe zu tätigen. Danach bringen wir Sie wieder zum Flughafen damit Sie rechtzeitig Ihren Flug nach hause oder zu Ihrem nächsten Ziel bekommen.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Leave a Comment:

Leave a Comment:

>