Tag Archives for " Kulturreise "

Sri Lanka Reisen

| Nach Sri Lanka reisen

Sri Lanka Reisen – Nur Für Sie Gemacht

Reif für die Insel? Sri Lanka ist eine Insel mit unglaublicher Schönheit und einer reichen Kultur und einer reichhaltigen Tierwelt. Sri Lanka Reisen  bedeutet unberührte Natur in den Nationalparks, Teeplantagen und antike Architektur. Sri Lanka ist eine Schönheit, die erhalten werden muss und ein wundervolles Land für einen Urlaub.

Was wir an einem Urlaub auf Sri Lanka lieben, könnte Bücher füllen. An einem weißen Sandstrand sitzen und ein leckeres Curry essen, nachdem man durch dichten Regenwald gewandert ist oder auf den Pfaden der Geschichte gewandelt ist-das ist Sri Lanka.

Unsere Sri Lanka Reisen bringen Ihnen UNESCO Weltkulturerbe näher, schöne Hochländer und den Wilpattu Nationalpark, wo Sie Elefanten, Leoparden und Krokodile beobachten können um nur einige zu nennen.

Wir bringen Sie in Ihrem Urlaub auf Sri Lanka nicht nur zu den berühmten Sehenswürdigkeiten sondern versuchen auch, Ihnen Land und Leute näher zu bringen. Auch unsere Touren in Kandy oder Colombo gehen tiefer und zeigen Ihnen die moderne und die antike Seite.

Unser gutesVerhältnis zu der lokalen Bevölkerung und dem Land bieten Ihnen ausgeprägte Expertise auf diesem Teil der Welt. Charaktervolle, komfortable Boutiquehotels und Lodges reflektieren den Esprit des Landes ohne dabei auf Luxus zu verzichten. Die perfekte Kombination aus Entspannung und Entdeckungsreise.

Starten Sie Ihre Reise und wählen Sie aus unseren mannigfaltigen Angeboten an Sri Lanka Reisen oder schreiben Sie uns Ihre Wünsche und wir stellen eine Reise nach Ihrem Gusto zusammen.

Ideen für Sri Lanka Reisen
(Alle unsere Pläne sind Vorschläge und können auf Wunsch verändert werden)

Warum Sie mit uns Sri Lanka Reisen unternehmen sollten

Authentisch & Einzigartig
Wandeln Sie auf unentdeckten Pfaden!. Unsere prämierten, lizensierten, lokalen Guides verfügen über ein umfangreiches Wissen. Ihre Insidertips werden Sie lebendig und freundlich vermitteln.
Sicheres Reisen
Sie sind in sicheren Händen! Wir arbeiten ausschließlich mit lizensierten
und qualifizierten Fahrern und Guides. Unsere Fahrzeuge sind nicht älter als 3 Jahre und werden ständig gewartet.
100% Finanzielle Transparenz
Wir bieten absolute Transparenz ohne versteckte Kosten! Eine Ratenzahlung Ihrer Reise macht die Bezahlung übersichtlich und unser Stornierungspolitik ist sehr kulant.
Wertvolle Erfahrungen
Machen Sie keinen Kompromiss in der Qualität. Alle Unterkünfte, Dienstleistungen, Restaurants etc. wurden von uns getestet und als sehr gut empfunden. Wir bieten Ihnen nur den höchsten Anspruch.
Voll unterstütztes Reisen
Bei uns ist immer jemand erreichbar
und ein Problem wird sofort gelöst.
Ihr persönlicher Reisekoordinator steht Ihnen
ständig zur Verfügung.
Personalisiert & Flexibel
Entdecke Sie es auf Ihre Weise! Unsere Experten werden mit ihrem Wissen und viel Einfühlungsvermögen Ihre private Tour ausarbeiten und Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Ihre Reise wird maßgeschneidert für Sie.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Reisen nach Sri Lanka

| Nach Sri Lanka reisen

Reisen nach Sri Lanka : eine Reise in die Vergangenheit

Tag 01 Ankunft Negombo
Tag 02 Negombo – Sigiriya
Tag 03 Anuradhapura & Ritigala exkursion
Tag 04 Polonnaruwa & Minneriya Nationalpark Exkursion
Tag 05 Sigiriya
Tag 06 Sigiriya – Kandy
Tag 07 Kandy
Tag 08 Kandy – Nuwara Eliya
Tag 09 Nuwara Eliya
Tag 10 Nuwara Eliya – Tissamaharama
Tag 11 Yala Nationalpark
Tag 12 Tissamaharama – Galle
Tag 13 Galle
Tag 14 Galle – Colombo
Tag 15 Abflug Colombo

Reisen nach Sri Lanka : eine Reise in die Vergangenheit : 15 nächte / 16 tage

TAG 1: ANKUNFT NEGOMBO

Herzlich willkommen im sonnigen Sri Lanka, dem tränenförmigen Eiland inmitten des indischen Ozeans. Bei Ankunft werden wir Sie in Empfang nehmen und zu Ihrem Hotel bringen.

TAG 2: NEGOMBO

Wir beginnen unsere Besichtigung am berühmten Negombo Fischmarkt, einem traditionellen Patchwork von getrocknetem Fisch auf Sackleinen.

Besondere Erfahrung: Fahren Sie über die ruhigen Gewässer des Dschungel-umsäumten Gin Oya-Flusses und lauschen Sie den Gesängen der Vogelwelt. Wir werden den Sonnenuntergang bewundern bevor wir eine lokale Familie besuchen, die uns mit einem typischen Abendessen verwöhnen wird am Fuße des Flusses.

TAG 3: NEGOMBO – SIGIRIYA

An diesem Morgen fahren wir nördlich in das Hochland Sri Lankas.

Besondere Erfahrung: Auf dem Weg nach Sigiriya halten wir um die Elefanten des Pinnawala Waisenhauses zu bestaunen in Ihrem Alltagsleben-Fütterung, spielen und Baden im Fluss.

Reisen nach Sri Lanka

TAG 04: ANURADHAPURA & RITIGALA EXKURSION

Besuch der eindrucksvollen Ruinen von Anuradhapura, der größten und ältesten von Sri Lanka’s antiken Städten aus dem 6. Jhdt. Wir entdecken die strahlend weißen Dagobas (Stupas) und Sri Maha Bodhi. Danach reisen wir zum Ritigala Medizinwald um die Ruinen einer antiken Einsiedlung mitten im Dschungel zu erforschen.

TAG 05: POLONNARUWA & MINNERIYA NATIONALPARK EXKURSION

Unser Tag beginnt mit der Besichtigung der mittelalterlichen Hauptstadt Polonnaruwa. Überladen mit archäologischen Schätzen entdecken wir gut erhaltene Ruinen von Palästen, Stupas, Bädern und exquisiten Steinskulpturen von Buddha. Am Nachmittag fahren wir mit dem Jeep in den Minneriya Nationalpark, wo wir hoffentlich Elefanten und Sambar-hirsche sehen.

Polonnaruwa

TAG 06: SIGIRIYA

Heute besuchen wir das berühmte Felsenfort von Sigiriya – ‘Lion Rock’. Erbaut von König Kasyapa im 5. Jhdt, liegt dieses Monument auf einem 200-Meter-hohen Granitfelsen, 750 Stufen hoch! [B,L,D]

Besondere Erfahrung: Besuchen Sie ein traditionelles Sri Lankanisches Dorf und lassen Sie sich willkommen heißen in einem einheimischen Haus. Lernen Sie mehr über deren alltagliches Leben und traditionelen Farmmethoden um dann lokale Köstlichkeiten serviert zu bekommen!

Felsenfort von Sigiriya - ‘Lion Rock

TAG 07: SIGIRIYA – KANDY

Nach dem Frühstück starten wir unsere Reise nach Kandy und halten an den beeindruckenden Höhlentempeln von Dambulla. Dieser beherbergt Hunderte von Buddhastatuen und sind komplett mit antiken Fresken versehen. Außerdem halten wir an der Gewürzplantage von Matale. Bei Ankunft in Kandy am späten Nachmittag besuchen wir den heiligen Zahntempel mit der Zahnreliquie von Lord Buddha.

Höhlentempeln von Dambulla

TAG 08: KANDY

Diese frühere Hauptstadt von Ceylon und letzter Sitz des singhalesichen Königreiches wird auch als kulturelles Herz von Sri Lanka bezeichnet. Morgens besichtigen wir die königlichen, botanischen Gärten von Peradeniya, mit dem schönen Orchideenhaus bevor wir uns die Stadt ansehen. Danach werden wir mit einer lokalen Tanzperformance verwöhnt.

TAG 09: KANDY – NUWARA ELIYA

Besondere Erfahrung: Wir besuchen die Region von Nuwara Eliya mit dem Zug und auf der Straße, wo überall Tee angebaut wird. Sie haben auch die Möglichkeit eine Teeplantage zu besichtigen um zu sehen, wie Tee verarbeitet wird. Natürlich bekommen Sie auch ein Tässchen oder zwei!

TAG 10: NUWARA ELIYA

Die pittoreske Kolonialstadt Nuwara Eliya wurde von den Briten im 19. Jhdt erbaut , um der Hitze des Flachlandes zu entfliehen. Die Stadt hat ihren kolonialen Charme vergangener Zeiten beibehalten. Außerdem besuchen wir die St Clair und Devon Wasserfälle.

Reisen nach Sri Lanka

TAG 11: NUWARA ELIYA – TISSAMAHARAMA

Wir reisen Richtung Süden an die Küste um die spektakulären Wasserfälle von Ella zu besuchen. Am Nachmittag erreichen wir Tissamaharama (oder auch Tissa genannt). Zwischen Reisfeldern und Ruinen liegt diese Tor zum Yala Nationalpark.

TAG 12: YALA NATIONALPARK

Am Nachmittag begeben wir uns auf Safari in den Yala Nationalpark – dem ältesten und bekanntesten Nationalparks von Sri Lanka. Dieser wurde in 1938 zum Park und verfügt über verschiedene Habitate wie dichten Dschungel, Bracklagunen, Seen und Flüsse. Es bietet Raum für die unterschiedlichsten Tiere wie vor allem Leoparden, Elefanten, wilden Büffeln, Hirschen, Schwarzbären, Makaken, Schakalen und vielen Vögeln. Man sagt, dass hier noch die dichteste Population von Leoparden zu finden ist auf der gesamten Welt. Der Nationalpark bietet auch wichtige kulturelle Ruinen, die alte Zivilisationen belegen.

YALA NATIONALPARK

TAG 13: TISSAMAHARAMA – GALLE

Entlang Sri Lanka’s schöner Südküste fahren wir zur holländischen Kolonialstadt Galle. Diese werden wir besichtigen um das UNESCO Weltkulturerbe, das Meeresfort, zu sehen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

TAG 14: GALLE

Wir entspannen bei einer gemütlichen Bootsfahrt auf dem Madufluss und sehen Einheimische, die auf den Felder arbeiten und ihrer alltäglichen Arbeit nachgehen. Wir stoppen an einer Schildkrötenaufzucht und besichtigen eine Mondsteinmine in Meetiyagoda.

TAG 15: GALLE – COLOMBO

Wir fahren in die heutige Hauptstadt Colombo. Ein Guide führt Sie durch die Stadt mit einem Halt im berühmten Cricket Club Café. Abends verabschieden wir uns von der Gruppe und genießen ein Abendessen im pompösen Galle Face Hotel.

TAG 16: ABFLUG COLOMBO

Wir entspannen uns bevor wir unsere Rückreise antreten.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Urlaub in Sri Lanka

| Kulturreisen

Urlaub in Sri Lanka : Kultur und Natur

Tag 01 Ankunft Colombo (35 Km/ 45 Min)
Tag 02 Colombo – Sigiriya (173km/ 04 Std.)
Tag 03 Sigiriya – Kandy
Tag 04 Kandy – Nuwara Eliya
Tag 05 Nuwara Eliya – Tissamaharama
Tag 06 Tissamaharama – Mirrissa
Tag 07 Mirrissa – Galle
Tag 08 Galle/Colombo
Tag 09 Abflug Colombo

Urlaub in Sri Lanka : Kultur und Natur : 8 Nächte / 9 Tage

TAG 1: ANKUNFT COLOMBO (35 KM/ 45 MIN)

Willkommen im sonnigen Sri Lanka! Der Insel im Indischen Ozean, geformt wie eine Träne. Bei Ankunft werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Auf dem Weg können Sie noch ein Fischerdorf besuchen und danach im Hotel einchecken.

TAG 2: COLOMBO – SIGIRIYA (173KM/ 04 STD.)

Nach dem Frühstück fahren Sie ins kulturelle Dreieck. Auf dem Weg besuchen wir das Elefantenwaisenhaus Pinnawala und fahren weiter nach Sigiriya.

Dort checken Sie im Hotel ein und besuchen die Stadt.

Urlaub in Sri Lanka

“Das berühmte Felsfort von Sigiriya – ‘Lion Rock’: Erbaut von König Kasyapa im 5. Jahrhundert, liegt dieses eindrucksvolle Fort auf einem 200-Meter-hohen Granitfels.
Besondere Erfahrung: Besuchen Sie ein traditionelles Sri Lankanisches Dorf und lassen Sie sich empfangen in einem Haus der Einheimischen. Lernen Sie deren Alltagsleben kennen und traditionelle Farmmethoden und geniessen Sie lokale kulinarische Köstlichkeiten!

TAG 3: SIGIRIYA – KANDY

Nach dem Frühstück starten wir Richtung Kandy und halten bei den atemberaubenden Felsentempeln von Dambulla. Die Tempel beherbergen hunderte Buddhastatuen und sind mit antiken Fresken übersät. In Matale besichtigen Sie ein Gewürzfarm. In Kandy am späten Nachmittag, können Sie noch den heiligen Zahntempel besuchen, wo der Zahn Buddhas aufbewahrt werden soll.

Urlaub in Sri Lanka


Übernachtung im Hotel in Kandy

TAG 04: KANDY – NUWARA ELIYA

Frühstück im Hotel. Danach Besuch des königlichen, botanischen Gartens in Kandy und Weiterfahrt nach Nuwara Eliya.
Besondere Erfahrung: Sie fahren in die atemberaubende Region von Nuwara Eliya, wo überall Tee angebaut wird. Zunächst bis Nawalapitiya mit dem Zug und dann weiter im Auto erfahren Sie vor Ort alles über den Anbau und die Verarbeitung von Sri Lanka’s wichtigstem Exportgut. Natürlich serviert man Ihnen auch eine gute Tasse Tee und besuchen die pittoreske Kolonialstadt Nuwara Eliya. Diese wurde von den Briten im 19. Jhdt. erbaut um der Hitze des Flachlandes zu entkommen und besitzt noch immer diesen alten Charme. Danach besuchen Sie den Wasserfall der Liebenden.

NUWARA-ELIYA


Übernachtung im Hotel

TAG 05: NUWARA ELIYA – TISSAMAHARAMA

Frühstück im Hotel
Sie reisen südlich Richtung Küste und besichtigen die spektakulären Wasserfälle in Ella. Am Nachmittag werden Sie Tissamaharama (oder kurz Tissa) erreichen. Zwischen Reisfeldern und Ruinen stellt diese Stadt auch das Tor dar zum Yala Nationalpark.

Yala Nationalpark.


Am Abend Besuch des Yala Nationalparks, dem ältesten und bekanntesten Nationalparks von Sri Lanka. Dieser wurde in 1938 ins Leben gerufen und bietet verschiedene Habitate wie dichten Dschungel, Lagunen, Seen und Flüssen und beherbergt Leoparden, Elefanten, wilde Büffel, Rehe, Schwarzbären, Makaken und verschiedenen Vögeln. Man glaubt, dass es dort noch die höchste Leopardenpopulation der Welt gibt. Der Park verfügt auch über wichtige kulturelle Ruinen, die vergangene Zivilisationen belegen.
Übernachtung in Tissa

TAG 06: TISSAMAHARAMA – MIRRISSA

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mirissa

Besuch des Hafens.

Übernachtung in Mirissa

TAG 07: MIRRISSA – GALLE

Frühstück im Hotel und Weiterfahrt nach Galle. Auf dem Weg halten Sie an der holländischen Kolonialstadt und bei Ankunft bestaunen Sie das UNESCO Weltkulturerbe bei einer Stadttour in Galle, das Meeresfort.

Check in im Hotel, Übernachtung in Galle

TAG 08: GALLE/COLOMBO

Nach dem Frühstück, Fahrt nach Colombo. Besuche der Hauptstadt.
Übernachtung dort

TAG 09: Abflug COLOMBO

Seien Sie 3 Std. vor Abflug am Flughafen.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Luxusreisen In Indien

| Goldenes Dreieck

Luxusreisen in Indien in Oberoihotels mit Tigern 

Unsere fantastische “Luxusreise in Indien in Oberoi-Hotels mit Tigern” wird all Ihre Sinne ansprechen durch beeindruckende Architektur, reichhaltige Kultur und kaleidoskopische Farben. Mit den opulenten Oberoi-Hotels als Basis und dem Indienspezialist als Ihrem Reiseanbieter, haben Sie sich für eine „preisgekrönte Kombination“ entschieden. Leser des amerikanischen „Travel+Leisure Magazins” haben das Oberoi letztes Jahr als “Bestes der Welt”!! bewertet und wenn Sie sich diese Hotelanlagen anschauen, so wissen Sie auch sehr schnell, warum das so ist. Kontaktieren Sie uns für Ihre Luxusreisen in Indien, und unser Reiseexperte wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Geniessen Sie den Blick aufs Taj Mahal von Ihrem privaten Balkon im Oberoi Amarvilas in Agra; saugen Sie das romantische und feudale Ambiente Rajasthans auf im Oberoi Rajvilas in Jaipur oder wählen Sie das Oberoi Vanyavilasim Ranthambore Nationalpark um Natur und Luxus zu verknüpfen. Das Oberoi Vanyavilas trumpft auf mit Zeltunterkünften, die nicht mehr als solche bezeichnet werden können. Luxus pur erwartet Sie in Ihrem Zelt! Es ist eine großartige Atmosphäre in wunderschöner Umgebung mit einem perfekten Service.

Geniessen Sie den Blick aufs Taj Mahal von Ihrem privaten Balkon im Oberoi Amarvilas in Agra; saugen Sie das romantische und feudale Ambiente Rajasthans auf im Oberoi Rajvilas in Jaipur oder wählen Sie das Oberoi Vanyavilasim Ranthambore Nationalpark um Natur und Luxus zu verknüpfen. Das Oberoi Vanyavilas trumpft auf mit Zeltunterkünften, die nicht mehr als solche bezeichnet werden können. Luxus pur erwartet Sie in Ihrem Zelt! Es ist eine großartige Atmosphäre in wunderschöner Umgebung mit einem perfekten Service.

Luxusreisen in Indien In Oberoihotels  mit Tigern 

Tag 01  Ankunft in Delhi (Übernachtung im The Oberoi, Delhi)

Tag 02  in Delhi

Tag 03  Delhi nach Agra (Übernachtung im The Oberoi Amarvilas, Agra)

Tag 04  Agra nach Ranthambhore (Übernachtung im Oberoi Vanyavilas, Ranthambhore)

Tag 05  in Ranthambhore

Tag 06  Ranthambhore nach Jaipur (Übernachtung im The Oberoi Rajvilas, Jaipur)

Tag 07  in Jaipur

Tag 08  Jaipur nach Gurgaon (Gurugram)

Tag 09  Abflug aus Indien

Die Oberoi Amarvilas in Agra

Luxusreisen in Indien In Oberoihotels  mit Tigern 

TAG  01 :   ANKUNFT IN DELHI (ÜBERNACHTUNG IM THE OBEROI, DELHI)

Unsere „Luxusreise in Indien in Oberoi-Hotels” startet in der Hauptstadt Delhi, wo Sie durch einen unserer Repräsentanten am Flughafen empfangen werden und unser Chauffeur Sie zum Oberoi,  New Delhi fahren wird. Den Rest des Tages können Sie zur Entspannung nutzen und um sich von dem Flug zu erholen. Das Oberoi New Delhi ist perfekt für jene, die exzellenten Service wünschen und alle Annehmlichkeiten in einem Hotel wollen. Das Oberoi ist eines der besten Hotels der Hauptstadt und es wurde nach einer 2-jährigen Renovierungsphase neu eröffnet mit der neusten Luftaufbereitungstechnologie und toll ausgestatteten Zimmern.

Denjenigen unter Ihnen, die die Geschichte und Kolonialarchitektur spüren wollen, können wir das Imperial empfehlen und wer indischen Glamour mag, der kann sich auch für das Leela Palace entscheiden. Eine weitere Alternative wäre das Lodhi, welches mit zeitgenössischem Aman-style luxus aufwarten kann. Mit unseren speziell zusammengestellten Reisen wird jedes feine Detail auf Sie abgestimmt: von den Zielen über die Erfahrungen bis hin zu den Hotels.

TAG 02 :   IN DELHI

Entdecken Sie das Beste, was Delhi zu bieten hat mit einer geführten Tour durch Alt- und Neu-Delhi. In der ersten Hälfte der Tour werden Sie die schmalen Gassen und kleinen Basare im geschäftigen Alt-Delhi anschauen. In der zweiten Hälfte könnten Sie einen interessanten Sikh-Tempel besuchen und zu Humayun’s  Tomb fahren–einem Monument aus der Mogulenzeit, welches das Design des Taj Mahal inspiriert haben soll. Außerdem können wir Ihnen Qutab Minar empfehlen, die Siegessäule des Islam mit seiner schönen Parkanlage oder das belebte India Gate; zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Delhi. Es gibt viel zu sehen und auch hier sind Sie flexibel und können sich kurzentschlossen dazu entscheiden, eine andere Sehenswürdigkeit zu besichtigen. Besprechen Sie es einfach mit Ihrem Reiseführer.

Die Jama-Moschee in Delhi

Wir empfehlen Ihnen im Oberoi-hotel zu speisen an diesem Abend, jedoch können wir Ihnen auch zahlreiche andere getestete Restaurants empfehlen. Unsere Favoriten sind hierbei das Indian Accent und Bukhara.

TAG 03 : DELHI NACH AGRA (ÜBERNACHTUNG IM THE OBEROI AMARVILAS, AGRA)

Der nächste Stop auf Ihrer Luxusreise durch Indien ist Agra: hier befindet sich der weltberühmte Taj Mahal und das luxuriöse Oberoi Amarvilas hotel.

Nachdem Sie die Chance hatten zu Mittag zu essen und sich zu erfrischen, können Sie Ihren Guide treffen um mit Ihm das Agra Fort zu erkunden. Danach geht es dann im schönsten Abendlicht noch zum Taj Mahal, wo der angestrahlte Taj sehr gut zu fotografieren ist. Eine Nacht in Agra ist in der Regel ausreichend aber wer möchte kann auch nochmal zum Sonnenaufgang zum Taj Mahal gehen und evtl. 2 Nächte in Agra verbringen, wenn es der Zeitplan erlaubt. Wenn Sie am Abend wieder im Hotel sind, können Sie aus den Premier Rooms einen wundervollen Blick auf den meist angestrahlten Taj Mahal werfen.  Ohne Besuchszeiten gehört der Taj Mahal im Mondlicht nur Ihnen. Fragen Sie auch nach den Premier Rooms mit Balkon – wo Sie auf ihrer Privatterrasse den Taj Mahal bestaunen können mit einem guten Getränk in der Hand.

Das Taj Mahal in Indien

TAG 04  :AGRA NACH RANTHAMBHORE (ÜBERNACHTUNG IM OBEROI VANYAVILAS, RANTHAMBHORE)

An diesem Morgen fahren wir Sie nach Bharatpur um dort den Zug nachRanthambhore zu nehmen. Besuchen Sie auf dem Weg die verlassende Stadt Fatehpur Sikri. Bei Ankunft in Ranthambhore wird Sie unser Repräsentant am Bahnsteig in Empfang nehmen und zum Oberoi Vanyavilas fahren für 2 Nächte in einem luxuriösen Zelt. Die Opulenz des OberoiVanyavilas bietet den perfekten Kontrast zum wilden Ranthambhore Nationalpark. Jedes Luxuszelt besteht aus feinsten Textilien versehen mit traditionellenRajasthani-Drucken. Die schöne freistehende, klauenfüßige Badewanne hat einen besonders glamourösen Touch.

TAG  05 :  IN RANTHAMBHORE

Erwecken Sie das Dschungelbuch zum Leben in diesem indischen Urwald bei einer privaten Jeepsafari (es wird empfohlen sowohl die Morgen- als auch die Abend-safari zu machen). Der wohl berühmteste Bewohner des Ranthambhore Nationalparks ist der schöne bengalische Tiger und diesen in freier Wildbahn zu erleben ist ein wahres Erlebnis.Selbst wenn Sie kein Glück haben, wird dieser Park Sie mit farbenfrohen Vögeln, Tieren und Pflanzen beeindrucken. Es gibtPfauen, Affen, Rotwild und Krokodile. Zwischen den Safaris empfehlen wir das Ranthambhore Fort aus dem 10. Jahrhundert zu besteigen, welches sich majestätisch am Rande des Waldes erstreckt.

Goldenes Dreieck Mit Ranthambore

TAG  06 : RANTHAMBHORE NACH JAIPUR (ÜBERNACHTUNG IM OBEROI RAJVILAS, JAIPUR)

Geniessen Sie an diesem Morgen zunächst noch Ihre luxuriöse Unterkunft Oberoi Vanyavilas. Danach fahren wir Sie zur pinken Stadt Jaipur im Herzen Rajasthans für einen entspannten 3-Nächte Aufenthalt im Oberoi Rajvilas. Eines der spektakulärsten Hotels der Welt erwartet Sie! Welches Hotel kann schon von sich behaupten, die Gäste mit einem bemalten Elefanten zu empfangen, der Sie mit duftenden Rosenblättern duscht. Das Oberoi Rajvilas kann nur spektakulär! Das Resort selbst ist bereits ein Reiseziel mit Springbrunnen, Laubengängen und einem 250 Jahren alten Hindutempel. Ideal für Gäste, die eine königliche Unterkunft in Ihrem Rajasthanurlaub wünschen. Das Oberoi Rajvilas ist ein Höhepunkt Ihrer Reise.

TAG 07  :  IN JAIPUR

Heute haben Sie die Gelegenheit die pinke Stadt zu erkunden. Für viele ist Jaipur die Quintessenz Indiens: erwarten Sie eine Kakophonie aus Gerüchen und Geräuschen von herrlichen Forts und scheinenden Palästen bis hin zu rotzenden Kamelen und farbigen Elefanten, gedrehten Schnurrbärten und schönen Saris. Höhepunkte dieses Tages wird das Amber Fort sein, der Stadtpalast, Hawa Mahal (besser bekannt als der Palast der Winde), das Jantar Mantar Observatorium und dem Jal Mahal Wasserpalast

Palast der Winde in Jaipur

TAG 08 : JAIPUR nach GURGAON (GURUGRAM)

Heute fahren wir Sie nach Gurgaon, welches näher am Flughafen liegt. Bei Ankunft bringen wir Sie ins Oberoi Gurgaon (Gurugram). Entspannen Sie im Hotel und geniessen Sie die Annehmlichkeiten dieses Luxushotels.

Übernachtung im Oberoi Gurgaon

TAG  09  : ABFLUG AUS INDIEN

Am Morgen bringen wir Sie nach dem Frühstück zum Flughafen, wo Sie das Flugzeug zur nächsten Destination besteigen werden.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Reise nach Karnataka mit Goa

| Reise nach Südindien

Reise nach Karnataka mit Goa : Atemberaubende Architektur und Kultur Indiens

Der Bundesstaat Karnataka beeindruckt durch Tempelanlagen und meisterhafte Architektur. Am Ende der reise erholen Sie sich von den vielen Eindrücken am Strand von Goa.

Tag 01      Ankunft Bangalore 
Tag 02      Fahrt Bangalore – Mysore  (140 km / ca. 4 Std.)
Tag 03      In Mysore
Tag 04      Fahrt Mysore – Hassan (115 km / 2.5 Std.)
Tag 05      Fahrt Hassan – Hampi  (420 km / 08 Std.)
Tag 06      Hampi
Tag 07      Fahrt Hampi – Bijapur ( 205 km / 05 Std.)
Tag 08      Fahrt Bijapur – Badami (135 km / 2.5 Std.)
Tag 09      In Badami
Tag 10      Fahrt Badami – Goa (190 km / 05 Std.)
Tag 11      In Goa
Tag 12      In Goa
Tag 13      Flug Goa – Mumbai

Reise nach Südindien

Reise nach Karnataka mit Goa

Tag 01 : Ankunft Bangalore 

Nach der Ankunft am Flughafen werden wir Sie abholen und zum Hotel bringen. Bangalore – das “Silicon Valley” von Indien, ist heutzutage eine der wichtigsten Städte für Handel und Technologie und wird als progressivste und liberalste Stadt Indiens angesehen. Es wurde unter Hyder Ali und Tipu Sultan zu einer wichtigen Festung, jedoch ist aus dieser Zeit nicht mehr viel übrig außer dem Lallbagh botanischen Garten und dem Palast.

Übernachtung in Bangalore

Tag 02 : Fahrt Bangalore – Mysore (140 km / ca. 4 Std.)

Am Morgen fahren wir nach dem Frühstück nach Mysore, bekannt als „Stadt der Paläste“. Diese Stadt ist ein Höhepunkt einer Indienreise mit Ihrem pittoresken Charme, den interessanten Vermächtnissen alter Herrscher, atemberaubenden Palästen, Gartenanlagen, eindrucksvollen Gebäuden, schattigen Alleen und heiligen Tempeln.
Nach Ankunft checken wir im Hotel ein und übernachten in Mysore.

Reise nach Karnataka mit Goa

Tag 03 : In Mysore

Nach dem Frühstück brechen wir auf zu einer Besichtigung der Stadt und besuchen den Stadtpalast, Jaganmohan Palast und den Chamundi Berg, von wo man den Chamundershwari-Tempel aus dem 12. Jahrhundert sehen kann. Nahe dem Tempel steht die riesige Statue des Dämons Mahisshasura. Danach besuchen wir die Kirche von St. Philomena und die Brindavan-Gärten, die mit Ihrem Licht und der Musik zu einem magischen Ort werden am Abend.

Übernachtung in Mysore.

Tag 04 : Fahrt Mysore – Hassan(115 km / 2.5 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Hassan, von wo aus man die berühmten Tempel von Belur und Halebid besuchen kann. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein. Nach einer kurzen Ruhepause machen wir eine Exkursion zu den Tempeln.
Die Erbauung des Hoysaleswara-Tempels in Helebid begann um 1121 und wurde trotz 80-jähriger Bauzeit niemals fertig gestellt. Es ist eines der beeindruckensten Tempel der Hoysala-Kunst.
Belur war die Hoysala-Hauptstadt von Halebid während des 11. und 12. Jahrhunderts. Der Chennakeshava-Tempel in Belur ist wunderschön und eines der ersten Beispiele des Hoysala-Stils. Es ist eines der drei Hauptstätten Hoysalas, welches in täglichem Gebrauch ist. Der Bau begann in 1116 um dem Sieg über die Cholas der Hoysala Talak zu gedenken und brauchte fast ein Jahrhundert um fertiggestellt zu werden. Die Fassade des Tempels besteht aus komplizierten Schnitzereien, Fresken von Elefanten, Darstellungen der Epen und sinnlichen Tänzern – alles wunderschöne, ausgefeilte Handarbeit.

Chennakeshava-temple

Übernachtung in Hassan.

Tag 05 : Fahrt Hassan – Hospet (420 km / 08 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Hospet. Hospet, eine kleine, staubige Stadt in Zentral-
Karnataka, war seinerzeit das Hauptquartier des mächtigen Vijayanagarreichs.
Obwohl die Stadt selbst einiges zu bieten hat, so liegt ihre Wichtigkeit doch eher in der Nähe zu Hampi, der alten Hauptstadt der Vijayanagarherrscher. Bei Ankunft in Hospet checken wir im Hotel ein.
Übernachtung in Hospet.

Tag 06 : In Hospet

Morgens nach dem Frühstück fahren wir ins 12 km entfernt gelegene Hampi.
Hampi liegt inmitten der Ruinen von Vijayanagara, der früheren Hauptstadt des Vijayanagara Reichs. Dieser Ort ist von großem architektonischem und historischem Wert und hat faszinierende und magische Qualitäten.
Der Virupaksha-Tempel am westlichen Ende ist eines der ältesten Strukturen der Stadt. Der Hauptschrein wurde Virupaksha, einer Form Shivas, geweiht. Oberhalb des Virupaksha-Tempels im Süden, liegt der Hemakutaberg mit Ansammlungen alter Ruinen von Jaintempeln und monolithischen Skulpturen von Narasimha, dem Vittala Tempel, dem königlichen Zentrum– inmitten verschiedener umringter Steinmauern liegen Hampi’s Hauptattraktionen wie der Lotus Mahal und die Elefantenstallungen

Reise nach Südindien

Übernachtung in Hospet.

Tag 07 : Fahrt Hospet – Bijapur ( 205 km / 05 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Bijapur. Diese Stadt ist bekannt für großartige Architektur von historischem Wert aus der Adil Shahi-Dynastie.
Bijapur ist reich an historischen Attraktionen, hauptsächlich islamischer Architektur.
Bei Ankunft in Bijapur checken wir im Hotel ein. Nach einer kurzen Pause besichtigen wir zunächst Gol Gumbaz- das berühmteste Bauwerk Bijapurs. Es ist das Mausoleum des Mohammed Adil Shah, dem Sultan von Bijapur, welches 1656 fertiggestellt wurde. Danach geht es zu Ibrahim Rauza, dem Grab von IbrahimAdil Shah II , dem fünften König Dynastie Malik-e-Maidan. Wir sehen außerdem die größte mittelalterliche Kanone der Welt und die Jumma Moschee, eine der feinsten Moscheen Indiens und Gagan Mahal, Jahaz Mahal etc.
Übernachtung in Bijapur.

Tag 08 : Fahrt Bijapur – Badami (135 km / 2.5 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Badami. Badami war früher die Hauptstadt des
Chalukyan-Reichs, dem Herrscher des Zentral-Deccan zwischen dem 4. und 8. Jahrhundert nach Christus. Die umgebenden Berge sind mit Tempeln, Forts, Skulpturen und Gravuren bedeckt, die nicht nur aus der Chalukyanperiode sondern noch vorher zu datieren sind, als der Bereich noch als Fort besetzt war. Badami und das naheliegende Aihole sowie Pattadakal sind einige der frühesten und feinsten Beispiele dravidianischer Tempel und in Stein gehauenen Höhlen. Bei Ankunft in Badami checken wir im Hotel ein. Nach einer kurzen Pause starten wir zu unserer Halbtagestour zur Besichtigung  der schönen Höhlentempel von Badami. In der 1.  Höhle, die Lord Shiva geweiht wurde, gibt es eine tolle Abbildung von Nataraja mit 81 auffallenden Tanzposen und seine 18 Arme halten, neben anderen Sachen, eine Schlange, ein Musikinstrument und einen Dreizack (trishula). Weitere Höhlen sind Lord Vishnu und dem Jainismus geweiht.
Übernachtung in Badami.

Tag 09 : In Badami

Nach dem Frühstück fahren wir nach Aihole und Pattadakal.
Im frühen 6. Jahrhundert war Aihole (der ursprüngliche Name lautete Ayyavole oder Ayyapura) Hauptstadt des Chalukya-Reiches. Dessen Herrscher Pulakesi I. (reg. 543–566) und Kirtivarman I. (reg. 566–583 oder 597) verlegten die Hauptstadt jedoch Mitte des 6. Jahrhunderts nach Badami. Aihole blieb dennoch weitere hundert Jahre ein wichtiges wirtschaftliches und religiöses Zentrum, bevor die Macht der Chalukyas sich in der 2. Hälfte des 7. Jahrhunderts ihrem vorläufigen Ende zuneigte. Die religiöse Bedeutung des Ortes blieb jedoch erhalten und so wurden auch danach – vor allem unter der jüngeren Chalukya-Dynastie – im 11. und 12. Jahrhundert noch weitere Tempelbauten errichtet. Diese Monumente sind sehr gut erhalten.

Reise nach Karnataka mit Goa


Pattadakal – 22km von Badami  und ca 10km von Aihole  liegt am Fusse des Flusses Malaprabha. Diese Tempelgebäude der Chalukya-Dynastie aus dem 7. und 8. Jahrhundert gehören zu den bedeutendsten der frühen indischen Steintempel und zählen zum UNESCO Weltkulturerbe wie der Galaganatha Tempel, der Tempel Kashai Vishveswara, Mallikarjun Tempel, und das Meisterstück – den Virupaksha Tempel. Es ist ein Mix von nord- und südindischer Architektur. Nach dem Besuch fahren wir zurück zum Hotel.
Übernachtung in Badami

Tag 10 : Fahrt Badami – Goa (190 km / 05 Std.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Goa. Dort checken wir im Hotel ein. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und kann am schönen Sandstrand von Goa verbracht werden.
Übernachtung in Goa.

Tag 11 : In Goa

Geniesse den ganzen Tag am Strand.

Übernachtung in Goa

Reise nach Karnataka mit Goa

Tag 12 : In Goa

Ein weiterer Tag ohne Programm im Paradies in Goa.

Übernachtung in Goa.

Tag 13 : Flug Goa – Mumbai

Nach dem Frühstück fahren wir zum Goa airport um rechtzeitig unseren Flug nach Mumbai zu erreichen. Dort werden Sie abgeholt und zum internationalen Flughafen gebracht, wo Sie Ihren Flug zum nächsten Reiseziel nehmen können.

Unsere Reise “ Reise nach Karnataka mit Goa ” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Das beste Südindiens

| Reise nach Südindien

Der Süden Indiens ist christlich geprägt und unterscheidet sich von anderen Teilen Indiens. Wir werden Kirchen und Tempel besichtigen und die bezaubernde Natur erkunden.

Unsere Reise “Das beste Südindiens ” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Tag 1      Ankunft Chennai
Tag 2     Fahrt von Chennai-Mahabalipuram.(65km/ca. 1 Std.)
Tag 3     Fahrt Mahabalipuram – Kanchipuram – Pondicherry (145km/ca. 3 Std.)
Tag 4     Besichtigung von Pondicherry
Tag 5     Fahrt Pondicherry – Trichy (185km/ca. 4 Std.)
Tag 6     Fahrt Trichy – Tanjavur(55/ca. 1 Std.)
Tag 7     Fahrt Tanjavur – Madurai (160km/ca. 4 Std.)
Tag 8     Besichtigung von Madurai
Tag 9     Fahrt Madurai – Periyar(155km/ca. 4 Std.)
Tag 10   Besuch von Periyar
Tag 11    Fahrt Periyar – Kumarakom (185km/ca. 5 Std.)
Tag 12    Transfer Kumarakom.-Hausboot
Tag 13    Hausboot-Cochin (65km/ca. 1 Std.)
Tag 14    Fahrt Cochin – Ooty (320km/ca. 7 Std.)
Tag 15    Besichtigung von Ooty
Tag 16    Fahrt Ooty – Mysore (165km/ca. 4 Std.)
Tag 17    Fahrt Mysore – Hassan (135km/ca. 4 Std.)
Tag 18    Fahrt Hassan – Bangalore (160km/ca. 4 Std.)
Tag 19    Abfahrt ab Bangalore

Das Beste aus Südindien

                       Das beste Südindiens

TAG 1 : ANKUNFT IN CHENNAI/MADRAS

Abholung am Flughafen von Chennai und Transfer zum Hotel. Chennai ist seit über 2000 Jahren bekannt bei Seefahrern, Gewürzhändlern und Tuchhändlern und ist ein Ort, der aus vielen kleinen Dörfern zusammengewachsen ist, so auch aus dem Dorf Madraspatnam, woraus der ursprüngliche Name Madras entstand.

Übernachtung in Chennai

TAG 2 : FAHRT CHENNAI – MAHABALIPURAM. (65KM/CA. 1 STD.)

Nach dem Frühstück starten wir mit einer Stadtrundfahrt durch Chennai, der viertgrössten Stadt Indiens. Wir besuchen die Nationale Kunstgalerie, Fort St. George, die St. Mary’s Kirche, die Sankt Thomas Kathedrale und wir fahren die Marina entlang.

DAS-BESTE-SUDINDIENS

Danach fahren wir überland nach Mahalbalipuram (Mamallapuram) zu den berühmten Küstentempeln, wo früher der Hafen der Pallavas war, die zwischen dem 6. und 9. Jahrhundert regierten. Bei Ankunft in Mahablipuram checken wir im Hotel ein. Nach einer kleinen Pause besichtigen wir den Ganesh Ratha, einen dravidischen Steintempel, der einen Streitwagen darstellt und den Trimurti Höhlentempel, nördlich vom Ganesh Ratha. Das sind 5 Rathas, gemeißelte Tempel ebenfalls im Streitwagenstil.

Übernachtung in Mahabalipuram.

TAG 3 : FAHRT MAHABALIPURAM – KANCHIPURAM – PONDICHERRY (145 KM/CA. 3 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir Richtung Pondicherry und besichtigen Kanchipuram unterwegs.Kanchipuram-die Stadt der 1000 Tempel und früher die Hauptstadt der Pallava, beherbergt noch immer nicht weniger als 124 Schreine. Typisch für deren Architektur ist der Kailasnatatempel, der Shiva gewidmet wurde und 1200 Jahre alt sein soll. Weitere wichtige Tempel sind der Ekambasreshwartempel aus dem 16. Jahrhundert, der Kamakshitempel und Vaikunta Perumal.Kanchipuram ist das Zentrum für Seidenweberei und für Saris und Bekleidungsmaterial bekannt. Danach geht es weiter nach Pondicherry, wo wir in unserem Hotel einchecken.

Kanchipuram-Tempel

Übernachtung in Pondicherry

TAG 4 : PONDICHERRY

Pondicherry ist ein hübsches Städtchen mit einer französichen Kultur aus dem frühen 18. Jahrhundert. Unsere Tour startet am berühmten Sri Aurobindo-Ashram, der 1926 durch Sri Aurobindo und eine Französin gegründet wurde, die als “Die Mutter” bekannt war. Im Ashram finden viele kulturelle und Bildungsevents statt. Den Rest des Tages verbringen wir im Pondicherrymuseum und in diversen Kirchen

Pondicherry
Das beste Südindiens : Straßen in Pondicherry

Übernachtung in Pondicherry

TAG 5 : FAHRT PONDICHERRY – TRICHY (185 KM/CA. 4 STD.)

Morgens fahren wir nach dem Frühstück überland nach Trichy. Bei Ankunft checken wir zunächst im Hotel ein um dann eine Besichtigungstour durch Trichy zu starten. Auf einer 83m hohen Felsnase ruht der Steinforttempel, Sri Ranganathaswamytempel-fantastische Tempel,dieVishnu gewidmet wurden; Sri Jambukeshwaratempel gewidmet an Shiva und Parvati. Diese und andere religiöse Orte werden wir besichtigen.

Ranganathaswamy-Tempel

Übernachtung in Trichy

TAG 6 : FAHRT TRICHY – TANJAVUR (55 KM/CA. 1.5 STD.)

Überland geht es nach dem Frühstück nach Tanjavur. Thanjavur (Tanjore) war die antike Hauptstadt der Cholakönige, die die indische Halbinsel sowie Teile von Sri Lanka, das Srivijaya-Königreich in Malaysien und Sumatra kontrollierten. Bei Ankunft checken wir zunächst im Hotel ein um dann den Brihadishwaratempel und das Fort, Thanjavurpalast und das Museum zu besuchen.

Wände des Brihadishvara Tempels in Tamil Nadu

Übernachtung in Thanjavu

TAG 7 : FAHRT TANJAVUR – MADURAI(160 KM/CA. 4 STD.)

Überland geht es nach dem Frühstück nach Madurai. Im Laufe der       Jahrhunderte kam Madurai unter den Einfluß der Cholas, der Pandyas, muslimischen Eindringlingen und den Nayaks, die Madurai seit 1781 regierten. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in Madurai

TAG 8 : MADURAI

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Besichtigungstour am Meenakashitempel. Dieser Tempel wurde 1560 unter der Regierung von Tirumalai Nayak erbaut und ist ein grosser Komplex aus Tempeln und beinhaltet die 1000 Säulenhalle und das Tempelkunstmuseum. Danach geht es zum Tirumalai Nayakpalast, Museen und dem Mariamman Teppakkulam-Wasserbecken.

Das Beste aus Südindien

Übernachtung in Madurai

TAG 9 : FAHRT MADURAI – PERIYAR (155 KM/CA. 4 STD.)

Nach einem frühen Frühstück fahren wir zu Südindiens populärsten Wildschutzpark Periyar, der durch die Briten kreiert wurde. Hier gibt es Wildschweine, Antilopen, Languren, Bisons und Sambars. Die Fahrt dorthin ist eine der schönsten auf dieser Strecke. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein und Sie können den Tag nach Ihren Wünschen verbringen.

Übernachtung in Periyar

 TAG 10 : PERIYAR

Nach dem Frühstück geht es auf eine Gewürzfarm. Dieses Gebäude ist bekannt für Kaffee- und Teeanbau und Pflanzen. Geniessen Sie einen Abendbootsausflug auf dem Periyarsee. Alle Aktivitäten finden hier rund um den See statt und es gibt fast 700 Elefanten in der Region, die sich auch meist beim See aufhalten. Die restliche Zeit können Sie umherwandern und die Landschaft geniessen.

Das beste Südindiens

Übernachtung in Periyar.

TAG 11 : FAHRTPERIYAR – KUMARAKOM (185 KM/CA. 5 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Kumarakom. Es ist eine wunderschöne Fahrt durch die Flusslandschaft und die Plantagen.Bei Ankunft checken wir im Hotel ein.

Übernachtung in Kumarakom.

TAG 12 : TRANSFER ZUM KUMARAKOM-HAUSBOOT

Der Morgen steht zur freien Verfügung; dann fahren wir zum Pier, wo wir auf unser Hausboot gehen werden. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis solch einen romantischen und schönen Trip zu machen. Wir verbringen unsere Zeit auf dem Boot und geniessen die Landschaften entlang des Flusses von Kerala.

Hausboot in Kerala

Übernachtung auf dem Hausboot

TAG 13 : HAUSBOOT – COCHIN (65 KM/CA. 1 STD.)

In Allepey werden wir von Bord gehen und nach Cochin fahren, wo wir dann in unserem Hotel einchecken. Nach einer kurzen Pause schauen wir uns Cochin an mit seinen ältesten Kirchen Indiens, den gewundenen Sträßchen mit Moscheen und 500 Jahre alten portugiesischen Häusern. Freischwebende chinesische Fischernetze, eine jüdische Gemeinde mit antiken Dächern, eine Synagoge aus dem 16. Jahrhundert und ein Palast, der von den Portugiesen erbaut wurde und an den Raja von Cochin gegeben wurde, erwartet Sie. Der Palast, der später von den Holländern renoviert wurde, enthält einige der schönsten Wandmalereien Indiens. Am Abend erfreuen wir uns an einer Tanzperformance des berühmten Kathakali-tanzes.

Das beste Südindiens

Übernachtung in Cochin

TAG 14 : FAHRT COCHIN – OOTY (320 KM/CA. 7 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir überland nach Ootacamund welches auch als Ooty bekannt ist. Der Name kommt von Niligiri oder den sogenannten blauen Bergen und wurde im frühen 19. Jahrhundert von den Briten als Hauptsommersitz von Chennai (Madras) erkoren. Ooty erstreckt sich über ein ausgedehntes Gebiet mit langgezogenen Hügelketten und Tälern. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein und verbringen den Rest des Tages nach Gutdünken.

Übernachtung in Ooty

TAG 15 : OOTY

Nach dem Frühstück machen wir eine kleine Besichtigungstour um die botanischen Gärten und die Sankt Stephan’s Kirche zu besichtigen. Der Rest des Tages steht wieder zur freien Verfügung und kann zum relaxen oder zum spazierengehen genutzt werden.

Übernachtung in Ooty

TAG 16 : FAHRT OOTY – MYSORE (165 KM/CA. 4 STD.)

Nach dem Frühstück starten wir Richtung Mysore.Die Stadt ist eine bekannte Seidenstadt und ein aufstrebendes Sandelholz und Räucherstäbchen-center. Mysore wurde nach dem mythischen Mahisuru benannt, wo die Göttin Chamundi den Dämonen Mahishasura erschlug. Bei Ankunft checken wir erst im Hotel ein und begeben uns dann auf Stadtrundfahrt zum Mysorepalast, dem Sitz der Maharadschas und zu den zoologischen Gärten sowie den Brindavangärten, die sowohl tags als auch nachts wunderschön sind.

Mysore-Palast
Das beste Südindiens : Mysore-Palast

Übernachtung in Mysore

TAG 17 : FAHRT MYSORE – HASSAN (135 KM/CA. 4 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir Richtung Hassan und passieren Halebid und Belur auf dem Weg. Der Bau des Hoysaleswaratempel in Helebid begann um 1121 und wurde trotz 80-jähriger Bauzeit niemals fertiggestellt aber ist dennoch ein Meisterstück der Hoysalakunst. Der Channekeshavatempel in Belur ist der einzige der drei Haupt-Hoysalastätten, der noch stets täglich genutzt wird. Danach fahren wir weiter nach Hassan, wo wir in unserem Hotel einchecken.

Das beste Südindiens
Das beste Südindiens : Chennakeshava temple

Übernachtung in Hassan.

TAG 18 : FAHRT HASSAN – BANGALORE (160 KM/CA. 4 STD.)

Nach dem Frühstück geht es überland nach Bangalore,der wohl progressivsten und liberalsten Stadt Indiens. Es wurde eine bedeutende Festung unter Hyder Ali und Tipu Sultan, wobei leider ausser dem Lallbagh botanischen Gartenund einem Palast nicht vieles übrig blieb aus dieser Zeit.

Übernachtung in Bangalore.

TAG 19 : ABFAHRT BANGALORE

Morgens gibt es noch eine halbtägige Stadttour durch Bangalore mit dem Besuch des Lalbagh botanischen Gartens, dem Fort und dem Tipu Sultan’s Palast sowie dem Bullentempel, einem der ältesten Tempel von Bangalore. Danach geht es irgendwann zum Flughafen zu Ihren nächsten Zielen.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Reisen im Goldenen Dreieck

| Goldenes Dreieck

Das goldene Dreieck als zubuchbare Rundreise in verschiedenen Variationen: Wählen Sie aus unseren Angeboten! Kulturreisen zu den Weltwundern Indiens!

Ideen für Reisen im Goldenen Dreieck in Indien

(Alle unsere Pläne sind Vorschläge und können auf Wunsch verändert werden)

Warum Sie Mit Uns Nach Indien Reise Sollten ( Reisen im Goldenen Dreieck)

Authentisch & Einzigartig
Wandeln Sie auf unentdeckten Pfaden!. Unsere prämierten, lizensierten, lokalen Guides verfügen über ein umfangreiches Wissen. Ihre Insidertips werden Sie lebendig und freundlich vermitteln.
Sicheres Reisen
Sie sind in sicheren Händen! Wir arbeiten ausschließlich mit lizensierten
und qualifizierten Fahrern und Guides. Unsere Fahrzeuge sind nicht älter als 3 Jahre und werden ständig gewartet.
100% Finanzielle Transparenz
Wir bieten absolute Transparenz ohne versteckte Kosten! Eine Ratenzahlung Ihrer Reise macht die Bezahlung übersichtlich und unser Stornierungspolitik ist sehr kulant.
Wertvolle Erfahrungen
Machen Sie keinen Kompromiss in der Qualität. Alle Unterkünfte, Dienstleistungen, Restaurants etc. wurden von uns getestet und als sehr gut empfunden. Wir bieten Ihnen nur den höchsten Anspruch.
Voll unterstütztes Reisen
Bei uns ist immer jemand erreichbar
und ein Problem wird sofort gelöst.
Ihr persönlicher Reisekoordinator steht Ihnen
ständig zur Verfügung.
Personalisiert & Flexibel
Entdecke Sie es auf Ihre Weise! Unsere Experten werden mit ihrem Wissen und viel Einfühlungsvermögen Ihre private Tour ausarbeiten und Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Ihre Reise wird maßgeschneidert für Sie.

Reise nach Rajasthan

| Reise nach Rajasthan

Rajasthan reisen  : Entdecken Sie die Kultur des lebendigen Rajasthans mit uns

Wollen Sie einen Einblick bekommen in das Leben der königlichen Rajas von Indien? Dann sind Sie hier genau richtig bei unserem Reise nach Rajasthan. Unsere Reiseangebote nach Rajasthan zielen darauf ab, Ihnen die atemberaubendsten Ziele in Rajasthan zu zeigen wie z.B. die königlichen Paläste.

Das königliche Land von Rajasthan versprüht Exotik und Abenteuer und ist weltweit bekannt für seine reiche Geschichte und kulturellen Attraktionen. Menschen von überall auf der Welt kommen, um die Schönheit Rajasthans zu bewundern und um einen Einblick zu bekommen in das alte Indien mit seinen königlichen Maharadschas.

Wir bieten verschiedene Reisepakete in Rajasthan und anderen Regionen an. Jede Reise umfasst verschiedene Attraktionen in verschiedenen Städten in Rajasthan. Für Paare haben wir besondere Angebote, um die Reise zu einem unvergesslichen Abenteuer zu machen.

Wählen Sie aus einer unserer diversen Reiseanbgebote und gehen Sie mit uns auf die Reise zu „dem Land der Könige“, welches sich über die große indische Wüste Thar erstreckt.

Ideen zu Reise nach Rajasthan

(Alle unsere Pläne sind Vorschläge und können auf Wunsch verändert werden)
Authentisch & Einzigartig
Wandeln Sie auf unentdeckten Pfaden!. Unsere prämierten, lizensierten, lokalen Guides verfügen über ein umfangreiches Wissen. Ihre Insidertips werden Sie lebendig und freundlich vermitteln.
Sicheres Reisen
Sie sind in sicheren Händen! Wir arbeiten ausschließlich mit lizensierten
und qualifizierten Fahrern und Guides. Unsere Fahrzeuge sind nicht älter als 3 Jahre und werden ständig gewartet.
100% Finanzielle Transparenz
Wir bieten absolute Transparenz ohne versteckte Kosten! Eine Ratenzahlung Ihrer Reise macht die Bezahlung übersichtlich und unser Stornierungspolitik ist sehr kulant.
Wertvolle Erfahrungen
Machen Sie keinen Kompromiss in der Qualität. Alle Unterkünfte, Dienstleistungen, Restaurants etc. wurden von uns getestet und als sehr gut empfunden. Wir bieten Ihnen nur den höchsten Anspruch.
Voll unterstütztes Reisen
Bei uns ist immer jemand erreichbar
und ein Problem wird sofort gelöst.
Ihr persönlicher Reisekoordinator steht Ihnen
ständig zur Verfügung.
Personalisiert & Flexibel
Entdecke Sie es auf Ihre Weise! Unsere Experten werden mit ihrem Wissen und viel Einfühlungsvermögen Ihre private Tour ausarbeiten und Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Ihre Reise wird maßgeschneidert für Sie.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Reise nach Südindien

| Reise nach Südindien

Reise nach Südindien

Der südliche Teil Indiens beheimatet wunderschöne Attraktionen, die von Fotografen sehr geschätzt werden. Eine Rundreise in Südindien ist ein Eldorado für Fotografen. Auch das Essen dieser Region unterscheidet sich vom Rest Indiens und lässt es auch zu einer kulinarische Rundreise in Indien werden. Die einzigartigen Geschmäcker von Sambar, Idli und Dosas (Teigtaschen gefüllt) werden mit verschiedenen Chutneys serviert. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu Südindien Reisen

Wenn Sie an den Genüssen Südindiens teilhaben wollen, so haben wir verschiedene Südindien Rundreisen für Sie. Egal ob Sie die Schönheit der Natur oder das Essen, Strandaktivitäten oder Aryuveda wünschen,wir haben für jeden etwas dabei und maßschneidern Ihre Reise nach Südindien nach Ihren Wünschen.

Buchen Sie eine dieser Südindien Reisen und geniessen Sie mit allen Sinnen.

Warum Sie Mit Uns Nach Südindien Reisen Sollten

Authentisch & Einzigartig
Wandeln Sie auf unentdeckten Pfaden!. Unsere prämierten, lizensierten, lokalen Guides verfügen über ein umfangreiches Wissen. Ihre Insidertips werden Sie lebendig und freundlich vermitteln.
Sicheres Reisen
Sie sind in sicheren Händen! Wir arbeiten ausschließlich mit lizensierten
und qualifizierten Fahrern und Guides. Unsere Fahrzeuge sind nicht älter als 3 Jahre und werden ständig gewartet.
100% Finanzielle Transparenz
Wir bieten absolute Transparenz ohne versteckte Kosten! Eine Ratenzahlung Ihrer Reise macht die Bezahlung übersichtlich und unser Stornierungspolitik ist sehr kulant.
Wertvolle Erfahrungen
Machen Sie keinen Kompromiss in der Qualität. Alle Unterkünfte, Dienstleistungen, Restaurants etc. wurden von uns getestet und als sehr gut empfunden. Wir bieten Ihnen nur den höchsten Anspruch.
Voll unterstütztes Reisen
Bei uns ist immer jemand erreichbar
und ein Problem wird sofort gelöst.
Ihr persönlicher Reisekoordinator steht Ihnen
ständig zur Verfügung.
Personalisiert & Flexibel
Entdecke Sie es auf Ihre Weise! Unsere Experten werden mit ihrem Wissen und viel Einfühlungsvermögen Ihre private Tour ausarbeiten und Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Ihre Reise wird maßgeschneidert für Sie.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

>
Kontakt Formular

Dieses Formular ermöglicht es unseren Reiseexperten, ein an Ihre Wünsche angepasstes Angebot zu erstellen.







    Kategorie von Hotels

    Leistungen des Guides Deutsch / Englisch
    Ihre Präferenzen im Detail

    X
    Fordern Sie ein Angebot an