Tag Archives for " Motorradreise "

MOTORRADTOUREN HIMALAYA: UTTARAKHAND

| Abenteuer & Trekking

MOTORRADTOUR UTTARAKHAND: EINE “PILGERFAHRT”

DIE UMGEBUNG

Eine Tour auf dem Motorrad über Serpentinen, durch Pinienwälder und wunderschöne Dörfchen in Uttaranchal auf den Pfaden der Spiritualität im geheiligten Himalaya. Wir folgen den verschiedenen Quellen der Spiritualität entlang der geheiligten, mystischen Flussläufe des Ganges in Indien.

DIE TOUR

Machen Sie sich gefasst auf eine außergewöhnliche Tour entlang der pittoresken Dörfer der Kumaon region. Erfahren Sie überschwengliche  Gastfreundschaft verschiedener schöner Gastunterkünfte und schlafen Sie in Luxus-camps in atemberaubender Landschaft . Wir bewegen uns entlang der 4 wichtigsten Pilgerorte des Hinduismus, haben angeregte Unterhaltungen mit den heiligen Männern Indiens, den Sadhus und baden uns in den Schwingungen der Berge wenn wir den Orten am Ganges folgen bis zu den heiligen Städten Rishikesh und Haridwar. Bekommen Sie einen Eindruck von dem beeindruckenden Himalayagebirge und erfahren Sie die Aura der Mystik, die hier alles umfasst. Tauchen Sie ein in einen vollkommen anderen Kulturkreis!

TAG 1   ANKUNFT IN DELHI

Ankunft in Delhi und Fahrt durch belebte Strassen und Basare zu Ihrem Hotel. Am Abend können Sie noch an einer Besichtigung und Fahrt durch Delhi teilnehmen.

TAG 2   DELHI NACH JIM CORBETT (TRANSFER TAG)

Am frühen Morgen fahren wir im Mietwagen Richtung Nationalpark. Wir wollen vor dem Ansturm aus dem Ballungsgebiet rausfahren auf den Haupt-highway.

TAG 3   JIM CORBETT NACH RANIKHET (120KM)

Am Morgen starten wir zu einer Safari im Dschungel.  Ihr Reiseleiter wird Ihnen die Motorräder und die Regeln des Straßenverkehrs erklären. Mittags fahren wir dann mit den Mittags fahren wir dann mit den Motorrädern los entlang des Flusses Kosi bevor wir in dem pittoresken Bergdorf Ranikhet ankommen werden.

TAG 4   RANIKHET NACH KAUSANI VIA ALMORA (125KM)

Nach einem fantastischen Sonnenaufgang fahren wir durch kleine Bergdörfer und erhaschen freundliche Blicke der Einheimischen in atemberaubender Bergkulisse. Schnee-bedeckte Berge und schöne Landschaften begleiten uns an diesem Tag.  Ankunft in Kausani, einer kleinen Ortschaft in der Kumaon-region von Garwal.

TAG 5   KAUSANI NACH CHOPTA (197KM)

Heute fahren wir an 3 Flüssen entlang: Alakananda, Gomti und Pindar. Wir kommen durch heilige und spirituelle Orte und fahren weg von der Strasse RichtungBadrinathzu dem atemberaubenden Ort Chopta. Übernachtung an einem luxuriösen Permanentcamp mit Lagerfeuer, wo wir den Tag aus Tempeln, Flüssen, Tälern, Orten und spektakulärer Aussicht ausklingen lassen.

TAG 6   CHOPTA NACH UTTARKASHI (210KM)

Heute haben wir einen langen Fahrtag in den Bergen zu den farbenfrohen Tempeln von Ukimath. Gewundene Straßen, Pinienbäume und rote Berge begleiten uns, bis wir die Straße verlassen RichtungKedarnath, wo wir in einer schönen Privatunterkunft unterkommen werden. Diese Unterkunft liegt zwischen den Pilgerstätten Yamunotri  und Gangotri.  Übernachtung in Uttarkashi.

TAG 7   UTTARKASHI NACH MUSSOORIE (165KM)

Der Himalaya bietet uns viele Flüsse. Heute fahren wir entlang des Bhagirathi auf schmalen Serpentinen durch rote Berge gesäumt von Pinien Berge gesäumt von Pinien und Rhododendron. Nachts schlafen wir in einer gemütlichen Unterkunft in Mussoorie.

 

TAG 8   MUSSOORIE NACH RISHIKESH (125KM)

Unsere nächste Etappe führt uns durch Chamba und ab dort gibt es seine wunderbar gepflasterte Straße zur heiligen Stadt Rishikesh. Lassen Sie sich eine traditionelle Ayurveda-massage geben, schauen Sie sich die Verbrennungsstätten (Ghats) am Ganges an und schauen Sie sich unbedingt die Abendpuja (Gebet) an mit Feuerritualen und Gesängen. Übernachtung in Rishiskesh

TAG 9   RISHIKESH NACH DELHI (TRANSFER-TAG IM MIETWAGEN)

Rückfahrt nach Delhi im Mietwagen, nachdem wir die Motorräder in Rishikesh abgegeben haben. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Sie können noch einkaufen und Besichtigungen unternehmen. Übernachtung in Delhi

TAG 10 DELHI INTERNATIONAL AIRPORT

Sie können bis 11:00 in Ihrem Hotel bleiben und werden dann je nach Abflugzeit zum Flughafen gebracht. Ende der Reise

MOTORRADTRIP LADAKH (CA. 1300KM)

| Abenteuer & Trekking

Royal Enfield-trip durch den Himalaya: über den höchsten befahrbaren Pass der Welt!

Besichtige die Klöster Ladakhs und geniesse die 8000er des Himalaya

Tag 01    Anreise Neu-Delhi—Flug nach Leh
Tag 02    In Leh
Tag 03    Motorradtour zu den Klöstern
Tag 04    Fahrt ins Dha-Hanutal
Tag 05    Fahrt nach Kargil
Tag 06    Fahrt nach Lamayuru
Tag 07    Fahrt nach Alchi und Leh
Tag 08    Fahrt über den Khardung La ins Nubratal
Tag 09    Ausflug im Nubratal
Tag 10    Fahrt über den Khardung La zurück nach Leh
Tag 11    Fahrt zum Pangong-see
Tag 12    Fahrt zurück nach Leh
Tag 13    Flug nach Delhi
Tag 14    Heim-bzw. Weiterflug

MOTORRADTRIP LADAKH (CA. 1300KM)

TAG 01 : ANREISE DELHI

Anreise in Delhi und Weiterflug nach Leh. Dort checkt Ihr in Eurem Hotel ein und gewöhnt Euch erstmal an die Höhe (3500m) und verbringt die 1. Nacht dort.

TAG 02 : LEH, LADAKHS HAUPTSTADT ERLEBEN

shanti-stupa1Nach dem Frühstück erwartet Euch ein entspannter Tag in Leh, einer der höchstgelegenen ständig bewohnten Städte der Welt. Die einheimische Bevölkerung wird Euch mit Ihrer buddhistischen Gelassenheit schnell den Alltagsstress vergessen lassen.Schlendert durch die schmalen Gassen, stöbert in den kleinen Geschäften, besucht die Shanti-stupa oder den alten Palast oder setzt Euch in eines der zahlreichen Cafes um die Stimmung einzufangen.

Übernachtung in Leh

TAG 03 : ERSTE ENFIELD-TOUR ZU DEN KLÖSTERN (CA. 50KM)

11-shey-palaceNach dem Frühstück übernehmen wir die Motorräder und machen uns mit den Maschinen sowie dem Verkehr in Indien vertraut. Nach einigen Proberunden geht es los zu unserer ersten kleinen Tour, bei der wir die wunderschönen tibetischen Klöster Ladaks besuchen. Zuerst werden wir Thikse und Hemis besuchen um danach den Palast in Stok und das Spitukkloster zu besichtigen.

Übernachtung in Leh

TAG 04 : FAHRT INS DHA-HANUTAL (CA. 175KM)

shapeimage_1Nach dem Frühstück starten wir auf unsere große Reise und fahren zunächst ins Dha-Hanutal, benannt nach 2 Dörfern, wo die Brokpas mit ihren blauen Augen und heller Haut leben. Es sind direkte Nachfahren der vor über 4.000 Jahren eingewanderten Arier. Die Brokpas unterscheiden sich in Aussehen und Kultur und besiedeln 5 Dörfer, wovon 2 besucht werden dürfen von Touristen., Dha und Hanu. Da es keine Hotels dort gibt, werden wir in einem Zeltcamp übernachten.

 

TAG 05 : FAHRT NACH KARGIL (CA. 80KM)

Bike-trip-To-Leh-LadakhNach dem Frühstück fahren wir durch atemberaubende Landschaften in touristisch unerschlossene Gebiete Richtung Kargil. Kargil ist moslemisch und daher erwartet uns wieder ein komplett anderes Bild. Schlendern Sie durch die Strassen um diese Erfahrung auf sich wirken zu lassen.

Übernachtung in Kargil im Hotel

 

TAG 06 : FAHRT ZUM KLOSTER LAMAYURU (CA. 200KM)

84054087Falls Du schon mal Motorradberichte von Ladakh gesehen hast, dann war dieser Pass bestimmt dabei. Schmale Straßen mit Felsüberhängen winden sich den Berg hinauf bis zum Kloster Lamayuru. Wir sind wieder im Land der Buddhisten und dies ist eines der ältesten Klöster mit einem fantastischen Blick über das sogenannte „moonland“, ausgewaschenen Steinpyramiden. An den Felsen und in die Felsen gehauen befinden sich die pittoresken Häuser der Einwohner.

Übernachtung im Hotel in Lamayuru

TAG 07 : FAHRT ÜBER ALCHI NACH LEH (CA. 150KM)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Alchi, eins der ältesten Klöster Ladakhs, bekannt für die fantastischen Wandmalereien. Danach können wir ein weiteres Klöster besichtigen und fahren zurück nach Leh, wo wir übernachten werden.

TAG 08 : FAHRT ÜBER DEN HÖCHSTEN BEFAHRBAREN PASS DER WELT KARDUNG-LA INS NUBRATAL (CA. 120KM)

maxresdefaultNach dem Frühstück geht es hoch hinauf bei spektakulären Szenerien über Leh und die Gebirgskette von Stok. Die Strecke ist anspruchsvoll und auf 5360m erwartet uns Schnee und Eis-eine echte Herausforderung. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Gipfel fahren wir hinab ins Nubratal in den Ort Diskit, wo wir übernachten werden.

 

TAG 09 : AUSFLUG IM NUBRATAL

Nubra Sand DunesDen heutigen Tag kann jeder nach Belieben verbringen. Es gibt viele tolle Sehenswürdigkeiten im Nubratal so z.B. den Besuch des Klosters von Diskit, Kamelreiten in Hundur, Ausflug nach Turtuk an der Grenze zu Pakistan oder entlang des Nubra-flusses ins Tal der Blumen.

Übernachtung in Diskit

 

TAG 10 : ZURÜCK NACH LEH (CA. 120KM)

Weil es so schön war, fahren wir nach dem Frühstück nochmal über den Kardung-La zurück nach Leh. Die Rückfahrt bietet wieder ganz andere Ausblicke und ist ebenso spektakulär. Auch bei dieser Tour muss man sein Motorrad beherrschen.

Übernachtung in Leh

TAG 11 : FAHRT ZUM PANGONG-SEE (CA. 150KM)

bg4Nach dem Frühstück fahren wir zum Pangong-Tso (Pangong-see), der auf 4.350m liegt und 134km lang ist. Durch den See zieht sich die Grenze zu China. Aufgrund des hohen Salzgehaltes des Sees gibt es dort kaum Leben. Die Landschaft ist wieder atemberaubend und wir werden wohl noch genug Zeit haben dort einen Spaziergang zu machen.

Übernachtung im stationären Zeltcamp

TAG 12 : ZURÜCK NACH LEH (CA. 150KM)

Nach dem Frühstück fahren wir ein letztes Mal nach Leh, wo man nochmals tibetischen Schmuck, Trekkingklamotten o.ä. erstehen kann. Gemeinsames Abendessen.

Übernachtung in Leh

TAG 13 : FLUG NACH NEU-DELHI

Frühstück und Fahrt zum Flughafen. In Delhi können wir noch einige Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Übernachtung in Delhi

TAG 14 : HEIM- BZW. WEITERFLUG

An diesem Tag geht unser Abenteuer zu Ende und ein Neues kann beginnen. Buche eine Anschlussreise aus unserem vielseitigen Programm oder fliege zurück in die Heimat.

MOTORRADREISEN

| Abenteuer & Trekking

MOTORRADREISEN in IndienIM DETAIL

Fahre mit dem Klassiker durch den Himalaya: eine unglaubliche Reise erwartet Dich!

 

MOTORRADTRIP (ROYAL ENFIELD)

Dauer : 13 Nächte / 14 Tage
Reiseziel : Delhi – Leh – Hanutal – Kargil – Lamayuru – Alchi – Khardung La – Nubratal – Pangong-see

MOTORRADREISEN in IndienIM DETAIL

MOTORRAD-TOUR + TREKKING MIT PRIVATUNTERKUNFT + BESICHTIGUNG TAJ MAHAL

 

MOTORRADTRIP (Bike Tour)

Dauer : 15 Nächte / 16 Tage
Reiseziel : Ankunft Delhi – Delhi – Leh – Alchi – Hemis Shukpachan – Leh – Diskit – Hunder – Turtuk Hunder – Sakti – Pangong Oder Tso Moriri Leh – Matho Leh – Zingchen Rumbak – Ganda La Rumbak – Stok La Tagestrip Nach Agra

MOTORRADREISEN in IndienIM DETAIL

UTTARAKHAND MOTORRADTOUR EINE “PILGERFAHRT”

 

UTTARAKHAND MOTORRADTOUR

Dauer : 9 Nächte / 10 Tage
Reiseziel : ANKUNFT IN DELHI – DELHI NACH JIM CORBETT (TRANSFER TAG) – JIM CORBETT NACH RANIKHET (120KM) – RANIKHET NACH KAUSANI VIA ALMORA (125KM) – KAUSANI NACH CHOPTA (197KM) – CHOPTA NACH UTTARKASHI (210KM) – UTTARKASHI NACH MUSSOORIE (165KM) – MUSSOORIE NACH RISHIKESH (125KM) – RISHIKESH NACH DELHI (TRANSFER-TAG IM MIETWAGEN) – DELHI INTERNATIONAL AIRPORT

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

>
Kontakt Formular

Dieses Formular ermöglicht es unseren Reiseexperten, ein an Ihre Wünsche angepasstes Angebot zu erstellen.







    Kategorie von Hotels

    Leistungen des Guides Deutsch / Englisch
    Ihre Präferenzen im Detail

    X
    Fordern Sie ein Angebot an