Tag Archives for " Rotes Fort "

Goldenes Dreieck Mit Rishikesh

| Goldenes Dreieck

Unsere Reise “Goldenes Dreieck Mit Rishikesh ” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Besichtigen Sie Agra, Delhi, Jaipur mit dem Palast der Winde, dem Taj Mahal und dem roten Fort und besuchen Sie Rishikesh

Tag 01  Ankunft Delhi
Tag 02  In Delhi
Tag 03  Fahrt Delhi – Agra (220km/ca. 4 Std.)
Tag 04  Fahrt Agra – Jaipur(245km/ca. 4,5 Std.) auf dem Weg Stopp in Fatehpur Sikri
Tag 05  In Jaipur
Day 06  Fahrt Jaipur – Delhi (260km/ca. 5 Std.)
Tag 08  Fahrt Delhi – Rishikesh (240km/ca.6 Std.) Haridwar auf dem Weg
Tag 09  In Rishikesh
Tag 10  Fahrt Rishikesh – Delhi (240 km/ca. 6 Std.) und Abflug Delhi

Goldenes Dreieck Mit Rishikesh

TAG 01 : ANKUNFT IN DELHI

Ankunft und Abholung mit Blumengirlanden am Flughafen. Transfer ins Hotel. Für den heutigen Tag ist nichts geplant, da die meisten Flüge nachts ankommen.

Übernachtung in Delhi

TAG 02 : IN DELHI

Am Morgen nach dem Frühstück machen wir eine Ganztagstour durch Alt- und Neudelhi. In der Altstadt werden wir die größte Moschee Indiens (Jama Masjid) und das rote Fort besuchen. Danach genießen wir eine Rickshawfahrt durch die engen Gassen von Chandni Chowk, einem der ältesten Märkte Asiens und Raj Ghat, dem Verbrennungsort von Mahatma Gandhi, wo er nach seiner Ermordung verbrannt wurde.
Weiter gehts nach Neu-Delhi mit dem Panorama des Parlaments- und Präsidentengebäudes und dem Besuch des Mausoleums von Humayun und der Siegessäule des Islam, Qutab Minar. Qutab Minar wurde erbaut um dem Einzug des Islam in Indien zu gedenken.

Goldenes Dreieck Mit Rishikesh

Übernachtung in Delhi

TAG 03 : FAHRT VON DELHI NACH AGRA (220KM/CA. 4 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Agra. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein. Danach besuchen wir das Agrafort und das Grab von Itimad-ud-Daula. Das Rote Fort aus rotem Sandstein ist eine Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser und diente im 16. und 17. Jahrhundert mit Unterbrechungen als Residenz der Mogulen. Das Itimad-ud-Daula-Mausoleum wurde in den Jahren zwischen 1622 und 1628 von Nur Jahan, der Hauptfrau des Mogulherrschers Jahangir, für ihren Vater Mirza Ghiyas Beg errichtet und ist auch bekannt als Baby-Taj, da es aussieht wie eine Minitaurausgabe des Taj Mahal.

Das Taj Mahal in Agra

Übernachtung in Agra.

TAG 04 : FAHRT VON AGRA NACH JAIPUR (250KM/CA. 5 STD.) INKL. BESUCH VON FATEHPUR SIKRI

Zum Sonnenaufgang besuchen wir den Taj Mahal. Danach frühstücken wir im Hotel. Auf der Fahrt Richtung Jaipur stoppen wir in Fatehpur Sikri. Das ist die Geisterstadt von Akbar und frühere Hauptstadt der Mogulen und Unesco Weltkulturerbe der Menschheit mit schönen Palästen und Moscheen. Bei Ankunft in Jaipur checken wir in unserem Hotel ein und übernachten dort.

Übernachtung in Jaipur

TAG 05 : IN JAIPUR

Nach dem Frühstück besichtigen wir Jaipur. Auf dem Weg zum Amberfort machen wir einen Fotostopp am Hawa Mahal, dem Palast der Winde. Dann Besuch des Stadtpalastes im Herzen der Altstadt von Jaipur und des Observatoriums von Jai Singh II. Der Rest des Tages kann für den Besuch des farbenfrohen Basars von Jaipur verwendet werden.

Goldenes Dreieck Mit Rishikesh

Übernachtung in Jaipur

Besuchen Sie unseren Blog  : Die schönsten Orte in Rajasthan

TAG 06 : FAHRT VON JAIPUR NACH DELHI (260KM/CA. 05 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Delhi, wo wir im Hotel einchecken.

Übernachtung in Delhi

TAG 07 : FAHRT DELHI – RISHIKESH (240KM/CA.6 STD.) HARIDWAR AUF DEM WEG

Nach dem Frühstück fahren wir zunächst nach Haridwar, welches den Punkt markiert, wo der Ganges aus dem Himalaya entspringt. Es ist eine der heiligsten Städte für Hindus. Was man dort nicht versäumen sollte, ist das Abendaarti, welches am Har-Ki-Pauri stattfindet, dem Hauptbadeghat. Am Abend erwacht der Fluss zum Leben mit Kerzen, die von den Pilgern auf dem Fluss ausgesetzt werden. Danach setzen wir unsere Fahrt nach Rishikesh fort, wo wir übernachten werden.
Übernachtung in Rishikesh

TAG 08 : IN RISHIKESH.

Rishikesk ist berühmt um dort Yoga und Meditation zu studieren oder zu praktizieren und wird auch als “Yogahauptstadt der Welt” bezeichnet. Verbringe den Tag zur freien Verfügung und genieße einen Spaziergang zum Lakshman Jhula, Ram Jhula und verschiedenen Ashrams.

Rishikesh in Indien

Übernachtung in Rishikesh

TAG 09 FAHRT RISHIKESH – DELHI (240 KM / CA.6 STD.) UND ABFLUG DELHI

Nach dem Frühstück fahren wir nach Delhi, wo wir Sie zum internationalen Flughafen bringen um nach hause zu fliegen oder zu Ihrer nächsten Destination.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Goldenes Dreieck Mit Goa

| Goldenes Dreieck

Unsere Reise “Goldenes Dreieck Mit Goa ” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Tag 01 Ankunft Delhi
Tag 02 In Delhi
Tag 03 Fahrt Delhi-Agra (220km/ca. 4 Std.)
Tag 04 Fahrt Agra – Jaipur(245km/ca. 4,5 Std.) auf dem Weg Stopp in Fatehpur Sikri
Tag 05 In Jaipur
Day 06 Flug Jaipur – Goa
Tag 08 In Goa
Tag 09 In Goa
Tag 10 Abflug Goa

Goldenes Dreieck Mit Goa

TAG 01 : ANKUNFT IN DELHI

Ankunft und Abholung mit Blumengirlanden am Flughafen. Transfer ins Hotel. Für den heutigen Tag ist nichts geplant, da die meisten Flüge nachts ankommen.

Übernachtung in Delhi

TAG 02 : IN DELHI

Am Morgen nach dem Frühstück machen wir eine Ganztagstour durch Alt- und Neudelhi. In der Altstadt werden wir die größte Moschee Indiens genannt Jama Masjid und das rote Fort besuchen. Das Rote Fort ist eine Festungs- und Palastanlage aus der Epoche des Mogulreiches. Sie wurde zwischen 1639 und 1648 für den Mogulkaiser Shah Jahan erbaut und gehört seit 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Danach geniessen wir eine Rickshawfahrt durch die engen Gassen von Chandni Chowk, einem der ältesten Märkte Asiens und fahren zum Raj Ghat, dem Verbrennungsort von Mahatma Gandhi, wo er nach seiner Ermordung in 1948 verbrannt wurde.

Qutab-Minar-in-Delhi

Weiter gehts nach Neudelhi mit dem Panorama des Parlaments- und Präsidentengebäudes und dem Besuch des Mausoleums von Humayun. Auch die Siegessäule des Islam, Qutab Minar, werden wir besuchen, die erbaut wurde um den Einzug des Islam in Indien zu feiern.

Übernachtung in Delhi

TAG 03 : FAHRT VON DELHI NACH AGRA (220KM/CA. 4 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Agra. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein. Danach besuchen wir das Agrafort und das Grab von Itimad-ud-Daula. Das Rote Fort aus rotem Sandstein ist eine Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser und diente im 16. und 17. Jahrhundert mit Unterbrechungen als Residenz der Mogulen. Das Itimad-ud-Daula-Mausoleum wurde in den Jahren zwischen 1622 und 1628 von Nur Jahan, der Hauptfrau des Mogulherrschers Jahangir, für ihren Vater Mirza Ghiyas Beg errichtet und wird auch umgangssprachlich als Baby-Taj bezeichnet, da es wie eine Miniaturversion des Taj Mahal aussieht.

Goldenes Dreieck Mit Ranthambore
Goldenes Dreieck Mit Ranthambore

Übernachtung in Agra.

TAG 04 : FAHRT VON AGRA NACH JAIPUR (250KM/CA. 5 STD.) INKL. BESUCH VON FATEHPUR SIKRI

Zum Sonnenaufgang besuchen wir den Taj Mahal. Danach frühstücken wir im Hotel. Auf der Fahrt Richtung Jaipur stoppen wir in Fatehpur Sikri. Die frühere Hauptstadt des Mogulreiches unter Großmogul Akbar (1542–1605) wurde zwischen 1569 und 1574 erbaut. 1571 zog Akbar mit seinem Hofstaat hierher, bereits 1585 verlegte er den Hof aber nach Lahore, von wo aus er seine Feldzüge nach Nordwesten besser leiten konnte. Zudem war die Wasserversorgung der Stadt vermutlich unzureichend. Fatehpur Sikri gehört zum Unesco Weltkulturerbe der Menschheit.

Bei Ankunft in Jaipur checken wir in unserem Hotel ein und übernachten dort.

Übernachtung in Jaipur

Besuchen Sie unseren Blog  : Die schönsten Orte in Rajasthan

TAG 05 : IN JAIPUR

Nach dem Frühstück besichtigen wir Jaipur. Auf dem Weg zum Amberfort machen wir einen Fotostop am Hawa Mahal, dem Palast der Winde. Dann Besuch des Stadtpalastes im Herzen der Altstadt von Jaipur und des Observatoriums von Jai Singh II. Der Rest des Tages kann für den Besuch des farbenfrohen Basars von Jaipur verwendet werden.

Goldenes Dreieck Mit Goa

Übernachtung in Jaipur

TAG 06 : FLUG JAIPUR – GOA

Nach dem Frühstück fahren wir pünktlich zum Flughafen um nach Goa zu fliegen, wo man abgeholt und zum Hotel gebracht wird. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und man hat Zeit die schönen Sandstrände Goas zu geniessen.

Übernachtung in Goa

TAG 07 : IN GOA

Nach dem Frühstück steht der Tag wieder zur freien Verfügung und man kann die Seele am Strand baumeln lassen.

Goa-Strände

Übernachtung in Goa

TAG 08 : IN GOA

Nach dem Frühstück steht der Tag wieder zur freien Verfügung und man kann die Seele am Strand baumeln lassen.

Übernachtung in Goa

TAG 09 : ABFAHRT GOA

Nach dem Frühstück steht der Tag wieder zur freien Verfügung und man kann die Seele am Strand baumeln lassen. Später am Tag geht es dann wieder zum Flughafen und Sie fliegen zu Ihrem nächsten Flugziel.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Reisen im Goldenen Dreieck

| Goldenes Dreieck

Das goldene Dreieck als zubuchbare Rundreise in verschiedenen Variationen: Wählen Sie aus unseren Angeboten! Kulturreisen zu den Weltwundern Indiens!

Ideen für Reisen im Goldenen Dreieck in Indien

(Alle unsere Pläne sind Vorschläge und können auf Wunsch verändert werden)

Warum Sie Mit Uns Nach Indien Reise Sollten ( Reisen im Goldenen Dreieck)

Authentisch & Einzigartig
Wandeln Sie auf unentdeckten Pfaden!. Unsere prämierten, lizensierten, lokalen Guides verfügen über ein umfangreiches Wissen. Ihre Insidertips werden Sie lebendig und freundlich vermitteln.
Sicheres Reisen
Sie sind in sicheren Händen! Wir arbeiten ausschließlich mit lizensierten
und qualifizierten Fahrern und Guides. Unsere Fahrzeuge sind nicht älter als 3 Jahre und werden ständig gewartet.
100% Finanzielle Transparenz
Wir bieten absolute Transparenz ohne versteckte Kosten! Eine Ratenzahlung Ihrer Reise macht die Bezahlung übersichtlich und unser Stornierungspolitik ist sehr kulant.
Wertvolle Erfahrungen
Machen Sie keinen Kompromiss in der Qualität. Alle Unterkünfte, Dienstleistungen, Restaurants etc. wurden von uns getestet und als sehr gut empfunden. Wir bieten Ihnen nur den höchsten Anspruch.
Voll unterstütztes Reisen
Bei uns ist immer jemand erreichbar
und ein Problem wird sofort gelöst.
Ihr persönlicher Reisekoordinator steht Ihnen
ständig zur Verfügung.
Personalisiert & Flexibel
Entdecke Sie es auf Ihre Weise! Unsere Experten werden mit ihrem Wissen und viel Einfühlungsvermögen Ihre private Tour ausarbeiten und Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Ihre Reise wird maßgeschneidert für Sie.

Tagestour Taj Mahal

| Kulturreisen

Tagestour Taj Mahal : planen Sie einen Tagesausflug nach Agra, um das wunderschöne Taj Mahal zu besichtigen

Agra zählt zu den berühmtesten Städten der Welt und ist bekannt als Stadt der Liebe mit seinem historischen Gebäude, dem Taj Mahal, der von dem Großmogulen Shah Jahan für seine Lieblingsfrau erbaut wurde.

Besuchen Sie unseren Blog : 13 Tipps für den Besuch des Taj Mahal

06:30 morgens

Sie werden an Ihrem Hotel in Delhi, Noida or Gurgaon abgeholt zu einem Ganztagesausflug nach Agra. Unser Chauffeur bringt Sie in ca. 4 Std. über den Yamuna Express Way nach Agra.

10:30 morgens

Bei Ankunft in Agra wird unser Guide Sie erwarten um Sie auf einer Ganztagstour durch Agra zu begleiten.

Das Taj Mahal in Indien
Tagestour Taj Mahal

Die Tour beginnt am weltberühmten Taj Mahal, diesem Meisterwerk aus verschiedenen Architekturstilen und ein Wunder bis zum heutigen Tage. Es wurde 1652 unter der Supervision von Shah Jahan erbaut in Erinnerung an seine Lieblingsfrau Mumtaz.

12:30 Nach dem Besuch des Taj Mahal werden wir zu Mittag essen

13:30: Nach dem Essen besuchen wir das Agrafort. Der grosse Mughalherrscher Akbar beauftragte den Bau des Forts in 1666 doch wurde der Bau erweitert bis zur Zeit seines Enkels Shah Jahan. Das abschreckende Äußere des Forts verbirgt ein inneres Paradies. Dort gibt es einige exquisite Gebäude wie z.B. Motimoschee, eine weiße Marmormoschee mit der perfekten Perle; Diwan-I-Am, Diwan-I-Khaas, Musamman Burj, wo Shah Jahan 1666 gestorben ist oder Jahangir’s Palast, Khaas Mahal und Shish Mahal.

Tagestour Taj Mahal

Nach dem Besuch des Agraforts fahren wir zurück nach Delhi auf dem Yamuna Express Highway und gehen mit wunderschönen Erinnerungen zurück in unser Hotel.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

GANZTAGSTOUR IN DELHI

| Indien

132063850Die Höhepunkte Delhis auf einen Blick: Stadtrundfahrt und Besichtigung von Delhi leicht gemacht!

Am Morgen fahren wir gegen 9:00 vom Hotel ab um eine Ganztagstour durch Alt- und Neudelhi zu machen.
Die Jama Masjid in Alt-Delhi ist die größte Moschee in Indien und sie steht in der Nähe des roten Forts, was die Skyline von Alt-Delhi so besonders macht. Die Moschee wurde zwischen 1644 und 1658 erbaut.

Rotes Fort (Montags geschlossen)

Das Rote Fort ist eine Festungs- und Palastanlage aus der Epoche des Mogulreiches. Sie wurde zwischen 1639 und 1648 für den Mogulkaiser Shah Jahan erbaut und gehört seit 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Raj Ghat

Das Denkmal für den Vater der Nation liegt inmitten einer schönen Parkanlage. Sein Grab ist aus schwarzem Marmor und trägt seine angeblich letzten Worte „Hey Ram“. Ausserdem gibt es 2 Gandhi Museen.

Danach geht es weiter nach Neu-Delhi

Haus des Präsidenten

Rashtrapati Bhawan nannte man früher ‘Viceroy’s House’ und bis zur Unabhängigkeit wurde es vom Governor-General Indiens bewohnt. Das Haus des Präsidenten hat 340 dekorierte Zimmer und ellenlange Flure. Das Design stammt vom britischen Architekten, Sir Edwin Lutyens, und er benutze trotz der klassischen Form, Farben und Formen, die für indische Architektur ungewöhnlich sind. Es wurde in 1929 fertiggestellt und offiziell eröffnet in 1931. Man darf an dem Gebäude lediglich vorbeifahren.

Parlament

Das Parlament von Indien steht für die Regierung der größten Demokratie der Welt. Auch hier dürfen wir als Touristen nur entlang fahren.

Das Tor nach Indien

Dieser 42m hohe Bogen in Rajpath wurde ebenfalls von Edwin Lutyens entworfen, in Erinnerung an die indischen Soldaten, die während des 1. Weltkriegs ihr Leben ließen. Ihre Namen wurden in dem Bogen verewigt. Die ewige Flamme Amar Jawan Jyoti brennt in Erinnerung an die unbekannten Soldaten und der umliegende Park mit grünen Wiesen, Fontänen und Seen wird gern von Familien als Picknickzone im Herzen Delhis genutzt.

Humayun’s Grab

Humayun-TombHumayun’s Grab war das erste persische Gebäude mit umliegender Parkanlage, welches in der Mogulenära erbaut wurde und damit starteten große Bauprojekte für andere große Herrscher. Hiermit startete auch der Bau indo-islamischer Architektur, welche dominant ist in der Mogulenzeit. Humayun’s Grab liegt im Zentrum eines viergeteilten Gartens bekannt als Char Bagh Garden, welcher der größte Garten seiner Zeit war mit 30 Hektar.

Qutab Minar

qutabQutab Minar wurde während der Regierungszeit von Sultan Qutub-ud-din Aibak in 1199 erbaut und ist ein Symbol des Delhi-sultanats. Der 72.5m hohe Pfeiler erinnert an den Einzug des Islam in Indien. In der Nähe liegen die Ruinen von Kila Ri Pithora, das Fort von Prithviraj Chauhan und einen beeindruckenden Pfeiler aus der Guptazeit.

 

Lotus Tempel  (Montags geschlossen)
Dies ist eines der schönsten Bauwerke des Bahai-glaubens und liegt in Kalkaji in der Nähe Neu-Delhis. Der Tempel wurde einer Lotusblüte nachempfunden und aus Marmor, Dolomit, Zement und Sand erbaut. Jeder darf den Tempel betreten egal welchen Glaubens.

Nach dem Besuch fahren wir zurück zum Hotel und bringen Sie zu Ihren Anschlussflügen.

Goldenes Dreieck in Indien

| Goldenes Dreieck

Das goldene Dreeick-zugeschnitten auf Ihre Wünsche!

Unsere Reise “Goldenes Dreieck in Indien ” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Tag 01   Ankunft Delhi
Tag 02   In Delhi
Tag 03   Fahrt Delhi-Agra (220km/ca. 4 Std.)
Tag 04   Fahrt Agra – Jaipur(245km/ca. 4,5 Std.) auf dem Weg Stopp in Fatehpur Sikri
Tag 05   In Jaipur
Tag 06   Fahrt Jaipur – Delhi (220/ca. 4 Std.) und Abfahrt Delhi

Das Taj Mahal in Indien

                                        Goldenes Dreieck in Indien

TAG 01 : ANKUNFT IN DELHI

Ankunft und Abholung mit Blumengirlanden am Flughafen. Transfer ins Hotel. Für den heutigen Tag ist nichts geplant, da die meisten Flüge nachts ankommen.

Übernachtung in Delhi

TAG 02 : IN DELHI

Am Morgen nach dem Frühstück machen wir eine Ganztagestour durch Alt- und Neudelhi. In der Altstadt werden wir die grosse Moschee (Jama Masjid) und das rote Fort besuchen. Danach geniessen wir eine Rickshawfahrt durch die engen Gassen von Chandni Chowk, einem der ältesten Märkte Asiens und Raj Ghat, dem Verbrennungsort von Mahatma Gandhi. Weiter gehts nach Neudelhi mit dem Panorama des Parlaments- und Präsidentengebäude und dem Besuch des Mausoleums von Humayun, Qutab Minar.

Humayun's Tomb

Übernachtung in Delhi

TAG 03 : FAHRT VON DELHI NACH AGRA (220KM/CA. 4 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Agra. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein. Danach besuchen wir das Agrafort und das Grab von Itmad-Id-Daula.

Übernachtung in Agra.

TAG 04 : FAHRT VON AGRA NACH JAIPUR (250KM/CA. 5 STD.) INKL. BESUCH VON FATEHPUR SIKRI

Zum Sonnenaufgang besuchen wir den Taj Mahal. Danach frühstücken wir im Hotel. Auf der Fahrt Richtung Jaipur stoppen wir in Fatehpur Sikri. Bei Ankunft in Jaipur checken wir in unserem Hotel ein und übernachten dort.

Das Taj Mahal in Agra

Übernachtung in Jaipur

TAG 05 : IN JAIPUR

Nach dem Frühstück besichtigen wir Jaipur. Auf dem Weg zum Amberfort machen wir einen Fotostop am Hawa Mahal, dem Palast der Winde. Dann Besuch des Stadtpalastes im Herzen der Altstadt von Jaipur und des Observatoriums von Jai Singh II. Er Rest des Tages kann für den Besuch des farbenfrohen Basars von Jaipur verwendet werden.

Palast der Winde in Jaipur

Übernachtung in Jaipur

TAG 06 : FAHRT VON JAIPUR NACH DELHI (260KM/CA. 05 STD.)

Der Morgen steht zur freien Verfügung bevor es wieder nach Delhi zurückgeht zum Flughafen.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Goldenes Dreieck mit Varanasi

| Goldenes Dreieck

Besichtigen Sie Agra, Delhi, Jaipur mit dem Palast der Winde, dem Taj Mahal und dem roten Fort und besuchen Sie Varanasi, die fantastischste Stadt der Welt

Tag 01    Ankunft Delhi.
Tag 02    In Delhi
Tag 03    Fahrt Delhi-Jaipur (250km/ca. 5 Std.)
Tag 04    In Jaipur.
Tag 05    Fahrt Jaipur – Agra(245km/ca. 4,5 Std.) auf dem Weg-Stopp in Fatehpur Sikri
Tag 06    In Agra
Tag 07   Zugfahrt Agra – Orchha (Zug Shatabdi Express) + Fahrt Orchha – Khajuraho (180 Km / ca. 4 Std)
Tag 08    Flug Khajuraho – Varanasi
Tag 09    Flug Varanasi – Delhi

Goldenes Dreieck mit Varanasi

                                Goldenes Dreieck mit Varanasi

TAG 01 : ANKUNFT IN DELHI

Ankunft und Abholung mit Blumengirlanden am Flughafen. Transfer ins Hotel. Für den heutigen Tag gibt es kein Programm, da die meisten Flüge nachts ankommen.

Übernachtung in Delhi

TAG 02 : IN DELHI

Am Morgen nach dem Frühstück machen wir eine Ganztagestour durch Alt- und Neudelhi. In der Altstadt werden wir die grosse Moschee (Jama Masjid) und das rote Fort besuchen. Danach geniessen wir eine Rickshawfahrt durch die engen Gassen von Chandni Chowk, einem der ältesten Märkte Asiens und Raj Ghat, dem Verbrennungsort von Mahatma Gandhi. Weiter gehts nach Neudelhi mit dem Panorama des Parlaments- und Präsidentengebäudes und dem Besuch des Mausoleums von Humayun, Qutab Minar.

Die Jama-Moschee in Delhi

Übernachtung in Delhi

TAG 03 : FAHRT VON DELHI NACH JAIPUR (250KM/CA. 5 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Jaipur, die als pinke Stadt bekannt ist. Jaipur wurde 1727 von Maharaja Sawai Jai Singh II gebaut nach einem antiken Hindu Architekturtraktat von Shilpa Shastra. Bei Ankunft in Jaipur checken wir im Hotel ein.

Übernachtung in Jaipur

TAG 04 : IN JAIPUR

Nach dem Frühstück besichtigen wir Jaipur. Auf dem Weg zum Amberfort machen wir einen Fotostop am Hawa Mahal, dem Palast der Winde. Dann Besuch des Stadtpalastes im Herzen der Altstadt von Jaipur und des Observatoriums von Jai Singh II. Der Rest des Tages kann für den Besuch des farbenfrohen Basars von Jaipur verwendet werden.

Goldenes Dreieck mit Varanasi

Übernachtung in Jaipur

Besuchen Sie unseren Blog  : Die schönsten Orte in Rajasthan

TAG 05 : FAHRT VON JAIPUR NACH AGRA (250KM/CA. 5 STD.) INKL. BESUCH VON FATEHPUR SIKRI

Nach dem Frühstück fahren wir überland nach Agra, die Stadt der sieben Weltwunder und besichtigen Fatehpur Sikri auf dem Weg dorthin. Dieses großartige Fort war einst die Hauptstadt des Mogulreiches zwischen 1517 und 1585, musste aber wegen Wassermangel verlassen werden. Nach dem Besuch fahren wir nach Agra weiter. Agra ist bekannt für seine weltberühmten Gebäude der grossen Mogulherrscher, die entlang des Flusses Yamuna liegen. Bei Ankunft checken wir im Hotel ein und verbringen den Rest des Tages zur eigenen Verfügung.

Übernachtung in Agra

TAG 06 : IN AGRA

Zum Sonnenaufgang besuchen wir den berühmten Taj Mahal. Danach frühstücken wir im Hotel um uns gestärkt zum Agrafort und zum Grab von Itmad-Ud-Daula zu begeben.

Das Taj Mahal in Indien

Übernachtung in Agra

TAG 07 : AGRA – ORCHHA (ZUG SHATABDI EXPRESS) + FAHRT ORCHHA – KHAJURAHO (180 KM/CA.4 STD)

Morgens fahren wir nach dem Frühstück zum Bahnhof um den Zug nach Orchha zu nehmen. Dort treffen wir uns um eine Tour durch Orchha zu starten.

Dort sehen wir zahlreiche Tempel und Paläste, gut erhaltenen Schreine und Denkmäler, die alle eine Geschichte erzählen und beitragen zu dem nostalgischen Ambiente von Orchha.  Nach dem Besuch fahren wir weiter nach Khajuraho, wo wir im Hotel einchecken.

Khajuraho-Tempel in Indien

Übernachtung in Khajuraho

TAG 08 : FLUG KHAJURAHO – VARANASI

Nach dem Frühstück besichtigen wir die spektakulären Tempel Khajurahos aus dem 9.-13. Jahrhundert, die von den Chandelakönigen erbaut wurden. Wunderschöne Steinmetzarbeiten von Göttern und Göttinnen erwarten uns. Nach dem Frühstück fahren wir pünktlich zum Flughafen um unseren Flug nach Varanasi zu bekommen. Varanasi ist eine der ältesten und heiligsten Städte der Welt.In Varanasi-Transfer zum Hotel. Nach einer kurzen Erholungspause machen wir einen Ausflug nach Sarnath, einem alten buddhistischen Heiligtum , das vom Regenten Ashoka im dritten Jahrhundert vor Christus errichtet urde. Später erfreuen wir uns an der Aartizeremonie am Gangesfluss.

Goldenes Dreieck mit Varanasi

Übernachtung in Varanasi.

TAG 09 : FLUG VARANASI – DELHI

Frühmorgendliche Bootsfahrt auf dem Ganges: das ist eines der Höhepunkte einer Reise nach Indien. Beobachte die zahlreichen Pilger, die zum heiligen Fluss kommen um dem Gott der Sonne zu huldigen. Danach kehren wir zum frühstücken ins Hotel zurück bevor wir uns auf eine Stadtrundführung durch Varanasi begeben, wo wir den Vishwanathtempel besuchen, der dem Gott Shiva geweiht ist, sowie den Durgatempel und die Benares Hindu Universität.

Nach der Tour fahren wir zum Flughafen um nach Delhi zurück zu fliegen. Dort stehen uns bei Ankunft Fahrer und Transportmittel zur Verfügung um schnell noch die letzten Einkäufe zu erledigen. Danach fahren wir wieder zum Flughafen um unsere Heimreise anzutreten.

Unsere Reise “Goldenes Dreieck mit Varanasi” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

Beste Nationalparks in Indien

| Tierwelt in Indien

Unsere Reise “Beste Nationalparks in Indien ” stellt nur einen Reisevorschlag dar und kann beliebig von Ihnen an Ihre Wünsche angepasst werden.

Entdecke die vielfältige Kultur Indiens und treffe auf wilde Tiger!

Unsere Reise startet mit der Besichtigung Delhis und seinen interessanten Sehenswürdigkeiten. Danach erkunden wir Jaipurs Schätze um dann nach dem Tiger zu suchen im Ranthambore Nationalpark. Weitere kulturelle Höhepunkte erwarten Sie in Agra, wo wir den legendären Taj Mahal besuchen. Fatehpur Sikri, Khajuraho, Bandhavgarh und Kanha krönen diese außergewöhnliche Reise.

Tag 1      Ankunft Delhi.
Tag 2      In Delhi
Tag 3      Fahrt Delhi – Jaipur (250km/ca. 5 Std.)
Tag 4      In Jaipur.
Tag 5      Fahrt Jaipur – Ranthambore (180km/ca. 4 Std.)
Tag 6      Ranthambore
Tag 7      Fahrt Ranthambore – Agra (265km/ca. 4,5 Std.) auf dem Weg Stopp in Fatehpur Sikri
Tag 8      In Agra
Tag 9     Zugfahrt Agra – Jhansi (Shatabdi Express) +Fahrt Jhansi – Orchha (20km/ca.30min.)
Tag 10   Fahrt Orchha – Khajuraho (180km/ca. 4 Std.)
Tag 11   Fahrt.Khajuraho – Bandhavgarh (250 km/ca. 6 Std.)
Tag 12   In Bandhavgarh
Tag 13   Fahrt Bandhavgarh – Kanha (250km/ca. 6 Std.)
Tag 14   Kanha
Tag 15   Fahrt Kanha – Jabalpur (170km/ca. 4 Std.) + (Flug) Jabalpur – Delhi

Beste Nationalparks in Indien

TAG 01 : ANKUNFT IN DELHI

Ankunft und Abholung mit Blumengirlanden am Flughafen. Transfer ins Hotel. Für den heutigen Tag ist nichts geplant, da die meisten Flüge nachts ankommen.

Übernachtung in Delhi

TAG 02 : IN DELHI

Am Morgen nach dem Frühstück machen wir eine Ganztagestour durch Alt- und Neudelhi. In der Altstadt werden wir die grosse Moschee (Jama Masjid) und das rote Fort besuchen. Danach geniessen wir eine Rickshawfahrt durch die engen Gassen von Chandni Chowk, einem der ältesten Märkte Asiens und Raj Ghat, dem Verbrennungsort von Mahatma Gandhi.

Humayun's Tomb

Weiter gehts nach Neudelhi mit dem Panorama des Parlaments- und Präsidentengebäude und dem Besuch des Mausoleums von Humayun, Qutab Minar.

Übernachtung in Delhi

DAY 03 : FAHRT DELHI – JAIPUR (250KM/CA. 5 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Jaipur, der pinken Stadt. Jaipur wurde 1727 von Maharaja Sawai Jai Singh II erbaut, entworfen nach Shilpa Shastra, einem antiken Hindu Architekturtraktat. Bei Ankunft in Jaipur checken wir im Hotel ein.

Übernachtung in Jaipur

TAG 04 : JAIPUR

Nach dem Frühstück besichtigen wir Jaipur und machen eine Exkursion zum Amberfort. Auf dem Weg stoppen wir am Hawa Mahal, dem Palast der Winde. Dann besuchen wir den Stadtpalast im Herzen der Altstadt sowie das Observatorium des Jai Singh II. Wer möchte kann danach den farbenfrohen Basar von Jaipur besuchen.

Amer-Fort-in-Jaipur

Übernachtung in Jaipur

TAG 05 : FAHRT JAIPUR – RANTHAMBORE (180KM/CA. 4 STD.)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Ranthambore NP, wo Wälder und Seen eine Heimat bieten für Tiger, Leoparden, Bären, Sambars, Krokodile, Schakale, Hyänen, Gazellen und Antilopen. Bei Ankunft checken wir erst im Hotel ein bevor wir uns auf eine Safari begeben.

Übernachtung in Ranthambore

TAG 06 : RANTHAMBORE

Früh morgens machen wir eine Safari um die wilden Tiere im Reservat zu sichten, welches bekannt ist für Tigerschutz. In einem dichten Wald begibst du dich über Hügel auf die Suche nach der grossen Katze. Danach gibt es Frühstück im Hotel und der weitere Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag begeben wir uns erneut auf Safari.

Goldenes Dreieck Mit Ranthambore
Beste Nationalparks in Indien

Übernachtung in Ranthambore

Besuchen Sie unseren Blog : Die besten Tigerreservate Indiens

TAG 07 : FAHRT RANTHAMBORE – AGRA (265KM/CA.4,5 STD) AUF DEM WEG BESUCH VON FATEHPURSIKRI

Nach dem Frühstück fahren wir überland nach Agra, die Stadt der sieben Weltwunder. Auf dem Weg besuchen wir fatehpursikri, eine Stadt aus rotem Sandstein, die unter Akbar die Hauptstadt des Mughalreichs war. Dann geht es weiter nach…., bekannt für seine Prachtbauten der grossen Mogulen am Fusse des Flusses. Bei Ankunft checken wir ein und der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in Agra

TAG 08 : IN AGRA

Zum Sonnenaufgang besuchen wir den weltberühmten Taj M., das 1. Mogulgebäude komplett aus Marmor, welches verschiedene Architekturstile vereint. Nach dem Besuch gibt Frühstück im Hotel. Danach geht es zum roten Fort im Herzen der Stadt. Das Fort beherbergt beeindruckende Paläste und Häuser. Weiterhin besuchen wir das Grab von ……., welches von seiner Tochter ……erbaut wurde.

Goldenes Dreieck Mit Ranthambore
Goldenes Dreieck Mit Ranthambore

Übernachtung in Agra

TAG 9 : ZUGFAHRT AGRA – JHANSI (SHATABDI EXPRESS) +FAHRT JHANSI – ORCHHA (20KM/CA.30MIN.)

Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof um den Shatabdiexpress nach Jhansi zu nehmen. Bei Ankunft Abholung und Transfer zum schönen Dorf O…Dort checken wir im Hotel ein und wander durch das ruhige Dörfchen. Es gibt dort gut erhaltenen Paläste, Schreine, und Denkmäler, die alle ihre eigenen Geschichten und nostalgische Schönheit haben.

Übernachtung in Orchha

DAY 10 : ORCHHA – KHAJURAHO (180 KMS / APPROX. 04 HOURS)

Morning after breakfast, drive to Khajuraho, the city worldwide famous for its temples, which represent life, love and joy. On arrival in Khajuraho, check into hotel. Later proceed for the sightseeing tour of Khajuraho, visiting spectacular ninth to thirteen century temples of Khajuraho. The temples are beautifully carved with graceful statues of Gods and Goddesses.

Khajuraho-Tempel in Indien

Overnight in Khajuraho.

TAG 11 : FAHRT KHAJURAHO – BANDHAVGARH (250KM/CA.6 STD)

Morgens nach dem Frühstück fahren wir nach B, welches bekannt ist für sein natürliches Tigerreservat im Herzen einer wundervollen Landschaft aus Wäldern und Hügeln. Dieses Reservat gibt ca 250 verschiedenen Vögeln ein zuhause. Bei Ankunft checken wir zunächst ein in B. und starten dann zu unserer ersten Safari in den Nationalpark.

Übernachtung in Bandhavgarh

TAG 12 : IN BANDHAVGARH

Früh am Morgen und am Nachmittag bieten wir Ihnen eine unvergessliche Safari mit Jeeps und Trucks. Nationalpark ranger werden uns begleiten um uns die Natur näher zu bringen.

Tiger im Bandhavgarh-Nationalpark

Übernachtung in Bandhavgarh

TAG 13 : FAHRT BANDHAVGARH – KANHA (250KM/CA. 6 STD.)

Die nächste Destination ist Kanha Nationalpark, welcher bekannt ist aus der Legende von Mogli, dem wilden Jungen, der von dem schwarzen Panther Bagheera und dem Tiger Sher Khan begleitet wird. Es ist einer der grössten Parks Asiens mit einem grossen Bestand an Wildtieren und der höchsten Tigerpopulation Indiens und dem seit 1973 existierenden Tigerprojekts. Seine schöne Vegetation und hohe Biodiversität ist Heimat für verschiedene Wildtiere wie z.B. den Axishirsch (Chital), Languren, Wölfe, Leoparden, Tiger u.v.m. Bei Ankunft checken wir zunächst ein und begeben uns dann auf die erste Safari in den Kanha Nationalpark.

Übernachtung in Kanha

TAG 14 : IN KANHA

Früh morgens und nachmittags begeben wir uns mit Jeeps und Trucks auf Tiersuche mit Wildhütern.

Tiger im Kanha-Nationalpark
Beste Nationalparks in Indien

Übernachtung in Kanha

TAG 15 : FAHRT KANHA – JABALPUR (170KM/CA. 4 STD.) + JABALAPUR-DELHI (FLUG)

Frühmorgens geht es nochmal auf Safari in den Kanha Nationalpark. Nach dem Frühstück Transfer nach Jabalpur Flughafen um nach Delhi zu fliegen, wo uns Transport zur Verfügung steht um die letzten Einkäufe und Souvenirs einzuholen. Danach geht es zum Flughafen Delhi.

Schauen Sie auch auf unsere Spanische und Französische Seite

>
Kontakt Formular

Dieses Formular ermöglicht es unseren Reiseexperten, ein an Ihre Wünsche angepasstes Angebot zu erstellen.







    Kategorie von Hotels

    Leistungen des Guides Deutsch / Englisch
    Ihre Präferenzen im Detail

    X
    Fordern Sie ein Angebot an